Radio / TV

Tipps der aktuellen «pfarrblatt» - Ausgabe

Radio

Zwischenhalt, samstags, SRF 1, 18.30
Unterwegs zum Sonntag mit Gedanken, Musik und Glockengeläut
17. Oktober: ev.-ref. Kirche Beatenberg BE
24. Oktober: röm.-kath. Kirche Wald ZH

Radiopredigten, sonntags, SRF 2, ab 10.00
18. Oktober: Susanne Cappus, christkath. und Johannes Bardill , ev.-ref.

Perspektiven, sonntags, SRF 2, 08.30
18. Oktober: Religion im US-Wahlkampf 2020. Religion ist in der US-amerikanischen Politik präsent, obwohl Staat und Religion verfassungsmässig getrennt sind. Wer steht aktuell auf welcher Seite und warum? Einschätzungen vom Sozialphilosophen Jan Rehmann aus New York.
25. Oktober: Leutetheologie: eine Theologie auf Augenhöhe. Auch Menschen draussen vor der Kirchentüre haben mitunter ihre ganz eigenen Theologien entwickelt. Was sie glauben, hat Monika Kling-Witzenhausen genauer in ihrer Doktorarbeit untersucht. Sie möchte diesen «Leutetheologien» auf Augenhöhe begegnen, sie ernst nehmen und deren Sprache finden.


Bücherherbst im «Blickpunkt Religion»
Sechs lesenswerte Neuerscheinungen aus dem Religionsbuchmarkt werden ab Mitte Oktober im Magazin «Blickpunkt Religion» vorgestellt. Immer sonntags auf SRF 2, ab 8.08. Nachhören im Netz: www.srf.ch/blickpunktreligion

RADIOPREDIGTEN ONLINE UND PER TELEFON
Ab Mai können auch jene Interessierten, die nicht online sind, die SRF-Radiopredigten per Telefon anhören: 032 520 40 20. Die Seite www.radiopredigt.ch bietet weiterhin alle SRF-Radiopredigten online zum Nachhören und Nachlesen an.

Fernsehen

 

Wort zum Sonntag, samstags, SRF 1, 20.00
17. Oktober: Chatrina Gaudenz, ev.-ref.
24. Oktober: Bernhard Waldmüller, röm.-kath.

Sternstunde Religion, sonntags, SRF 1, 10.00
18. Oktober: Streitfrage Leihmutterschaft. Immer mehr Eltern kommen mit Hilfe einer Leihmutter zum eigenen Kind. In der Schweiz ist das Vorgehen verboten und hochumstritten. Ist es verwerflich, wenn Frauen sich für eine Leih-Schwangerschaft entscheiden, um ihre ökonomische Lage zu verbessern? Wie können sie vor Ausbeutung geschützt werden? Wie kann Leihmutterschaft würdevoll und gerecht gestaltet werden? Zur Diskussion stehen auch soziale, ökonomische und globale Ungleichheiten. Streitgespräch im Berner Haus der Religionen.
25. Oktober: Römisch-katholischer Erntedank-Gottesdienst aus Buochs.  Der Brauch, im Herbst für die Erntegaben Gott zu danken, ist uralt. Vor allem die Älpler pflegen diese Tradition noch heute. So ist auch in diesem Jahr die Pfarrkirche Buochs mit vielen Erntegaben geschmückt. Gottesdienst mit Pfarrer Josef Zwyssig und volkstümlicher Musik. Auch auf Radio SRF 2.

Dorian Gray oder: Das Bildnis des Oscar Wilde
«Das Bildnis des Dorian Gray» fasziniert auch nach über 100 Jahren seine Leserschaft und dient Kunst- und Kulturschaffenden als Inspirationsquelle. Der Roman tritt in seiner Zeitlosigkeit in Resonanz mit der heutigen Vernarrtheit ins eigene Bild, mit der Obsession ewiger Jugend. Die Doku erlaubt das Wiederentdecken der dramatischen Kraft dieser Fantasy-Geschichte.
21.45 Arte, Mittwoch, 21. Oktober

Luther
Schon während seines Theologiestudiums beginnt der junge Augustinermönch Martin Luther offen gegen den Ablasshandel der katholischen Kirche anzugehen. Nach der Veröffentlichung seiner 95 Thesen gegen den päpstlichen Ablasshandel im Jahr 1517 wird er zum Ketzer erklärt und ist somit vogelfrei. Das Drama von Eric Till (DE/US 2003) inszeniert bildgewaltig die Geschichte des Reformators.
20.15 3sat, Freitag, 30. Oktober

 

 

Umfangreiche Empfehlungen des Katholisches Medienzentrums von kath.ch finden Sie
HIER