Patrik Schwarz (Hrsg.), Papst Franziskus. Gelingt die Revolution? Camino Verlag, Katholisches Bibelwerk, in Zusammenarbeit mit «Die Zeit», 240 Seiten, Fr. 23.70

Buch - Der Papst ein Revolutionär?

Papst Franziskus erstaunt die Welt immer wieder. Für eine Institution, die fast 2000 Jahre alt ist, ist dieser neue Wind des Aufbruchs wahrlich revolutionär! Doch noch ist unklar, ob Franziskus seinen Worten auch Taten folgen lassen kann. Nicht alle unterstützen ihn. Dieses Buch enthält die wichtigsten Artikel aus der «Zeit» und ihrer Beilage Christ & Welt, die über Papst Franziskus seit seiner Wahl erschienen sind. Der breite Fundus an Analysen, Kommentaren, Porträts und Interviews zeichnet ein umfassendes Bild des neuen Mannes in Rom. Es wird deutlich, welchen Kurs der Papst in Wahrheit verfolgt, welche Ideen und Konzepte er persönlich favorisiert. Herausgeber und ZeitRedaktor Patrik Schwarz schreibt: «Ob am Ende die Revolution siegt oder die Konterrevolution, ist noch nicht ausgemacht. Franziskus setzt auf zwei mächtige Verbündete – ganz unten auf das Volk und ganz oben auf seinen ‹Gott der Überraschungen›, der einen lehrt, auf dem Weg auf alles gefasst zu sein, sogar auf das Gute.»

com/kr

22. Juli 2015