CD: Pippo der Zwerg

Max will seinem Freund Leo beweisen, dass es den sagenhaften Zwerg Pippo gibt. Dieser soll mit seiner Orgel einen ganzen Berg zum Singen bringen. So macht sich Max mitten in der Nacht auf die Suche ...

Der Luzerner Theologe und Liedermacher Urban Schwegler und Wolfgang Sieber, Orga- nist an der Hofkirche in Luzern, erzählen mit «Pippo der Zwerg» eine Geschichte, die nicht nur Kindern zu Herzen geht. Zentrale Themen wie Lebensfreude, Hoffnung, Vertrauen, Mut, Freundschaft und vor allem der Glaube an das Gute im Menschen werden in Wort und in vielschichtige Klänge von der grossen Hofor- gel gefasst. Dauer: 40 Minuten. Fr. 20.–.


Bezug: Pfarreisekretariat St. Leodegar im Hof, Tel. 041 229 95 00, st.leodegar(at)kathluzern.ch

10. November 2020
erstellt von «pfarrblatt» Nr. 24
  • Pfarrblatt / Angelus