Kirche ist auch: Begegnung Foto: zVg

Die Kirchen an der BEA

Die Kirchen sind auch in diesem Jahr an der BEA dabei. Ruhezone, Familienspielzone, Tagesgäste und Talks stehen ganz im Zeichen von Begegnung, Information und Dialog. Vom 24. April - 3. Mai.

Der Stand der Berner Landeskirchen in der Halle 2.2 zeigt die vielseitigen Leistungen der Kirchen. Ein grosses Mühlespiel und eine Überraschung, die speziell Jugendliche und ihre Kommunikationsgewohnheiten ansprechen werden, sollen die Besuchenden animieren, zusammen ins Gespräch zu kommen.

Äpfel und Ruhe
Die Besuchenden werden am Kirchenstand mit Äpfeln und Getränken empfangen und können sich über die vielfältigen Aktivitäten der Kirchen informieren. Als Tagesgäste sind abwechselnd kirchennahe Institutionen anwesend, die ihre aktuellen Projekte und Angebote zeigen werden. Mit der Familien-Spielzone werden auch Kinder und Jugendliche angesprochen. Wer dem BEA-Rummel kurzfristig entfliehen möchte, kann sich in die Ruhezone zurückziehen. Bereits zum 25. Mal treten die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, die Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern und die Christkatholische Landeskirche des Kantons Bern im Geist der Ökumene an der BEA mit einem gemeinsamen Stand auf.

Tagesgäste
Tagesgäste am Stand der Berner Landeskirchen sind unter anderen die Caritas Bern, Radio BeO und die Fachstelle «oeku Kirche und Umwelt» die Beratungstelle für Ökologie. Termine und Auftritte:
Samstag, 25. April: Christkatholisches Hilfswerk «Partner sein»
Sonntag, 26. April: Katholisches Hilfswerk «CARITAS»
Dienstag, 28. April: Schweizerische Bibelgesellschaft
Mittwoch, 29. April: oeku Kirche und Umwelt, Beratung für ökologische Fragen Donnerstag, 30. April: Kirchlicher Verein Radio BeO (KiBeO)
Freitag, 1. Mai: Katholisches Hilfswerk «CARITAS»
Samstag, 2. Mai: Beratungsstellen Ehe – Partnerschaft – Familie der Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Sonntag, 3. Mai: Beratungsstellen Ehe – Partnerschaft – Familie der Ref. Kirchen Bern-Jura-Solothurn

Die Talks
Radio und «Glückskette» Legende Roland Jeanneret empfängt im Wechsel mit «reformiert. » Redaktorin Rita Jost, Gäste zum Talk:
Samstag, 25. April 11.00/14.30: Gefangenenseelsorge/Spitalseelsorge Annette Keller und Barbara Schmutz
Sonntag, 26. April 11.00/14.30: Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn Andreas Zeller, Synodalratspräsident
Montag, 27. April 11.00 / 14.30: Care-Team, Urs Howald
Dienstag, 28. April 11.00/14.30 Christkatholische Landeskirche, Bischof Harald Rein
Mittwoch, 29. April 11.00/14.30: Pfarrverein, Michael Graf
Donnerstag, 30. April 11.00/14.30: Kirchgemeinden, Hansruedi Spichiger, Irene Neubauer, «Offene Kirche»
Freitag, 1. Mai 11.00/14.30: Haus der Religionen, Gerda Hauck
Samstag, 2. Mai 11.00/14.30: Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern Josef Wäckerle
Sonntag, 3. Mai 11.00/14.30: Erlebnisse eines Sigristen: Walter Schleusser

com/Jürg Meienberg

15. April 2015