Haus zwischen zwei Welten

Von der Idylle zur Vision für Stadt und Land – k/ein Spaziergang vor den Toren des alten Jerusalem.
Mit Hartmut Haas, Gründer des Haus der Religionen.

Donnerstag, 1. Dezember, 18.15: Hochschulstrasse 4, Uni Bern, Hauptgebäude, Kuppelraum 501. Für am Dialog der Religionen Interessierte weisen wir auch auf folgenden Anlass hin: Dies academicus Samstag, 3. Dezember 2016, 10.00, Kultur-Casino Bern.

30. November 2016
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen
  • Bildung