Herausgegriffen

CJA-Preis 2017
Die Christlich-Jüdische Arbeitgemeinschaft Bern CJA verleiht ihren diesjährigen Preis an Prof. Dr. Ernst Axel Knauf für seine Leistung im Bereich der interreligiösen Exegese. Die prämierte Arbeit trägt den Titel «Hebräische Bibel, Tanach und Altes Testament – Ein Könige-Kommentar als Ausgangspunkt für das christlich-jüdische Gespräch». Die Preisverleihung findet statt am Donnerstag, 22. Juni, um 19.00 im Gemeindehaus der Jüdischen Gemeinde Bern, Kapellenstrasse 2.
pd/sch

Patrick Lüscher
Die Röm.-kath. Kirchgemeinde Biel & Umgebung und der Pastoralraum Biel-Pieterlen haben die schmerzliche Pflicht, Sie über den Hinschied unseres Kirchgemeindepräsidenten, Herrn Patrick Lüscher (1950), zu informieren. Er hat uns am Freitag, 2. Juni, nach einem kurzen Spitalaufenthalt für immer verlassen. Während Jahrzehnten in verschiedenen Ämtern für unsere Kirche aktiv, amtete er dieses Jahr für seine dritte Legislatur an der Spitze unseres Kirchgemeinderates. Er präsidierte zudem die Leitungskommission des Internetportals www.kathbern.ch / chath.berne.ch. Wir behalten ihn in guter Erinnerung.
Der Rat der Römisch-katholischen Kirchgemeinde Biel / Geschäftsleitung kathbern.ch/jm

Beat Schalk-Bigler
Am 21. Mai verstarb nach geduldig ertragener Krankheit Beat Schalk-Bigler (1959–2017) , zuletzt Pastoralassistent in Aarau. Er arbeitete 1985–1988 als Vikar in der Pfarrei St. Marien Bern und nach seiner Laisierung 2002–2011 als Pastoralassistent in der Pfarrei Ostermundigen Bern. «Statt der Faust eine offene Hand, statt Verhärtung Versöhnlichkeit», sagte Beat Schalk anl Neujahr 2015. Er lebte es. jm Liebe gibt nach den Worten des Papstes vom 11. Juni in Rom dem Leben seinen Sinn. Was die Bibel als «Ewiges Leben» bezeichne, sei «die masslose und unentgeltliche Liebe des Vaters, die Jesus am Kreuz geschenkt hat». Darin liege zugleich «das Geheimnis der Identität Gottes».
kath.ch/jm

14. Juni 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Bildung
  • Soziales