Herr Odes und der Engel

«Herr Odes und der Engel» ist ein vorweihnachtliches Winterstück. Passend zur Vorweihnachtszeit wird die fast 2000-jährige Geschichte vom machtbesessenen, kindermordenden König Herodes und von der Geburt des «göttlichen» Kindes im Niemandsland von Bethlehem durch heutige Figuren vergegenwärtigt, wie z. B. vom egomanen Rüstungsmagnaten Herr Odes mit seiner Christmasparty, die wegen unliebsamen Störungen nicht recht in Schwung kommen will.

Dauer: ca. 45 min. (nicht gereignet für Kinder)

Ort: Das Stück wird draussen gespielt, auf und um den Hügel des Guyerplatzes (östlich des Bitzius-Schulhauses)

Zum Wetter: Bei unsicherer Witterung Auskunft ab Mittag der Aufführungstage unter www.schoenberg-ost.ch Auch bei Wind und/oder Nieselregen wird gespielt.

Daten:
Montag, 3. Dezember
Freitag, 7. Dezember
Samstag, 8. Dezember
Montag (Ersatzdatum),10. Dezember
Donnerstag, 12. Dezember
Samstag, 15. Dezember
Sonntag (Ersatzdatum), 15. Dezember
Beginn: jeweils 19.30

Abendkasse: für Stehplätze ab18.45

Vorverkauf der nummerierten Sitzplätze

Preis: 18 Fr. pro nummerierten Sitzplatz, 12 Fr. pro Stehplatz (inkl. Programm und Becher Glühwein/Punsch)
Der Einnahmeüberschuss wird an «Médecin sans frontières» überwiesen.

FLYER

24. Oktober 2018
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen