Foto: zVg

Mediatives Handeln in transkulturellen Kontexten

Sie arbeiten mit Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen zusammen?

Die Berner Fachhochschule bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein «Haus der Religionen – Dialog der Kulturen» einen CAS-Studiengang an. In diesem erwerben Sie an 20 Studientagen von März 2021 bis März 2022 die Grundlagen der Mediation, um Spannungen und Irritationen rechtzeitig zu erkennen und aufzulösen.

Der Studiengang

  • richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Soziale Arbeit, Diakonie, Pädagogik, Gesundheitswesen und Beratung sowie an Freiwillige und ehrenamtlich engagierte Personen,
  • vermittelt Ihnen das notwendige Werkzeug für Ihr interkulturelles und interreligiöses Engagement und macht Sie sicherer im Umgang mit Vielfalt,
  • vermittelt Ihnen die Grundlagen der Mediation, um Konflikte frühzeitig zu erkennen und zu intervenieren,
  • nutzt dabei die vielfältigen Hintergründe der Teilnehmenden als zentrales Lernfeld.

 

Details: www.bfh.ch/mediation

Flyer (PDF) 

21. Januar 2021
erstellt von «pfarrblatt» online
  • Veranstaltungen
  • Soziales
  • Bildung