Ministranten-Kalender 2019 «Schweizer Heilige»

Der Schweizer Mini-Kalender präsentiert kurzweilige wie spannende Geschichten über Schweizer Heilige

Dabei stellt er die bedeutendsten Heiligen der Schweiz vor; erzählt, wo und wie sie gewirkt haben und warum sie noch heute ein Vorbild sein können. Der Leser erfährt, welche Orte nach ihnen benannt sind und reist mit ihnen - von Januar bis Dezember - einmal quer durch die Schweiz. Unter anderem nach Toggenburg, wo Heinrich von Toggenburg mit seiner Idda lebte, oder nach Zurzach, wohin die heilige Verena im 3. Jahrhundert während der Christenverfolgung flüchtete. Das monatliche Ministranten-Spezial vermittelt zudem viel Interessantes über bekannte und weniger bekannte Feste des Kirchenjahres.

Ausserdem hält jeder Monat leicht umsetzbare Do-it-yourself-Ideen oder knifflige Rätsel bereit. Unter dem grossen Monatsthema bietet das Kalendarium mit seinen Namens- und Feiertagen viel Platz für Notizen und Termine.

Wandkalender, Querformat: 35,5 x 28,5 cm (geschlossen), 35,5 x 57 cm (offen)
Verkaufspreis: 9.90 Fr., mit attraktivem Staffelrabatt bei Mehrbezug.
Bestellung: Kinder- und Jugendmagazin tut, www.tut.ch, Telefon: 061 633 19 60

24. Oktober 2018
erstellt von «pfarrblatt» online
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Bildung