«Aufgleisen» lautet das Motto der diesjährigen «Nacht der Religionen» in Bern. Foto zVg

Nacht der Religionen

Die Nacht der Religionen findet am12. November in der Stadt Bern statt. Das diesjährige Motto lautet «Aufgleisen».
Jeweils zwei und mehr Religionsgemeinschaften haben sich für ein Projekt zusammen getan. Der Auftakt um 18.00 findet im Tramdepot Burgernziel statt, weitere Anlässe werden danach an elf Orten und im Tram 7 durchgeführt. Den Schlusspunkt bildet traditionell die Offene Kirche am Bahnhofplatz, um23.00 mit einer Stärkung für den Heimweg. Informationen unter www.nachtder-religionen.ch.



9. November 2016
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen
  • Spirituelles