Nacht der Religionen

Die Nacht der Religionen feiert am 11. November ihr 10-Jahr-Jubiläum. Unter dem Motto «Zeit für Frieden» organisieren mindestens zwei oder mehr Religionsgemeinschaften/Institutionen gemeinsam Veranstaltungen und laden an verschiedenen Standorten in ganz Bern zu Begegnung, Dialog, Fragen und Hinterfragen ein.

Eckpunkte: Eröffnung 18.00 im Rathaus Bern mit Stadtpräsident Alec von Graffenried, Musik und Poetry-Slam sowie VertreterInnen der Weltreligionen.

Schlusspunkt: 23.00 in der Heiliggeistkirche am Bahnhofplatz.

Das vollständige Programm finden HIER

Lesen Sie dazu auch den Beitrag der Fachstelle Kinder und Jugend!

1. November 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen