Willkommen sind auch Wanderer. Pilgerherberge bei Brienzwiler. Foto: zVg

Neue Besitzer für Pilgerherberge Brienzwiler

Die Pilgerherberge in Brienzwiler gehört neu der Schweizerischen Vereinigung der Freunde des Jakobsweges. Diese hat mit dem Haus mit Baujahr um 1600 erstmals eine Pilgerherberge gekauft.

Sie liegt direkt an der Hauptroute des Schweizer Jakobswegs: Die Pilgerherberge Brienzwiler. Vor zehn Jahren hat das Ehepaar Regula und Christian Roth das Haus erworben, als Pilgerherberge eingerichtet und bis Ende letztes Jahr auch geführt, heisst es in einer Meldung der «Berner Zeitung» vom 16. Mai. Aus Altersgründen hat das Paar dieses Engagement Ende 2020 eingestellt.

Für die aktuelle Pilger*innensaison ist nun offenbar eine Lösung gefunden worden. Die Schweizerische Vereinigung der Freunde des Jakobsweges habe die Liegenschaft samt Einrichtung gekauft. Es sei die erste Herberge im Besitz der Vereinigung, sagte deren Präsident Pierre Leuenberger gegenüber der BZ. Alle andern im Verzeichnis aufgeführten Pilgerunterkünfte seien im Privatbesitz.

Ehrenamtliche Gastgeberinnen

Geführt wird das Haus von einer «Hauskommission». Diese besteht laut Zeitung aus Monika von Bergen, Ursula Bernegger, Regula Müller und Ruth Schläppi. Sie sorgen von Frühling bis Herbst ehrenamtlich für den Betrieb der Herberge. Unterstützt werden sie von weiteren Mitgliedern der Vereinigung, die sich ebenfalls unentgeltlich jeweils für eine Woche als Haushaltshilfe verpflichteten. Zur Verfügung stehen Zwei Fünfer-, ein Zweier- und ein Keller-Zimmer. Willkommen sind nebst Jakobspilger*innen auch Wandernde.

Eine Übernachtung ohne Pilgerpass kostet 30.-, mit Pilgerpass 20.- Franken. Das Frühstück ist für 8.-, ein Nachtessen für 8 bis 12.- Franken zu haben. (sys)

Anmeldung und weitere Infos unter www.pilgerherberge-brienzwiler.ch

 

 

Ursula Bernegger und Ruth Schläppi, zwei der Betreuerinnen. Foto: zVg

 

 

 

 

 Lesen Sie auch: Verschnauf-Oase für Alltagsflüchtlinge. «pfarrblatt» vom 30. Juli 2011

 

 

19. Mai 2021
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Soziales