SIT SO GUET, S.V.P. - eine Polit-Persiflage

Ein Helvetistik-Professor aus Alexandria und eine Musical-Begeisterte aus Johannesburg reisen im Jahr 2019 hoffnungsvoll in die Schweiz. Sie besuchen ein Buure-Zmorge, an dem die SVP einen weiteren Wahlsieg feiert: 49,94% Wähleranteil. Die letzten Linken haben sich im Jura verschanzt und nehmen Drogen.
Die SVP möchte auf 100% erhöhen. Das soll mit der Aufnahme der zwei schweizliebenden Touristen gelingen, die die unausschaffbaren Ausländer für die Partei begeistern. Diese sind mit Freude dabei und setzen das SVP-Parteiprogramm auf ihre Weise um.

Musical aus der Feder des Berner Autors und Komikers Matto Kämpf.
Premiere Donnerstag, 22. Juni.
Weitere Aufführungen 23. / 24. / 28. / 29. / 30. Juni, jeweils 20.30 im Schlachthaus Theater, Rathausgasse 20 / 22,3011 Bern.
Tickets & Reservation: www.schlachthaus.ch.

14. Juni 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen