Tagung «Justitia et Pax»

Gerechtigkeit und Friede – wie weiter?

09.30–16.30 Samstag, 31.Oktober

Forum zur Stärkung der sozial-ethischen und prophetischen Stimme der Kirchen. Mit: Béatrice Bowald, Pfarramt für Industrie und Wirtschaft, Basel; Wolfgang Bürgstein, Generalsekretär Justitia et Pax Schweiz; Sonja Kaufmann, Bereichsleiterin Bildung und Sensibilisierung Fastenopfer; Verena Mühlethaler, Pfarrerin City-Kirche offener St. Jakob, Zürich; Thomas Wallimann-Sasaki, Leiter Sozialinistitut KAB; Kurt Zaugg- Ott, Leiter Arbeitsstelle oeku Kirche und Umwelt, Bern; Markus Zimmermann-Acklin, Lehr- und Forschungsrat für Theologische Ethik, Uni Freiburg u.a.

Ort: Romero-Haus Luzern. Kosten: Fr. 50.–. Anmeldung bis 15. Oktober an: keune@bluewin.ch

30. September 2015