TEXTEN - Preacher vs. Poets

Ein Wort-Spektakel in der Kirche: TEXTEN ist ein Schreibwettbewerb, ein Poetry Slam und eine Plattform für neue Ideen in der Kirche.

In einem Wettkampf mit Augenzwinkern treten am Freitag, 19.Mai Theolog/innen gegen Slampoet/innen an. Die Jury ist das Publikum. Ein Abend voller Worte in Prosa & Poesie, fadegrad oder blumig, spritzig jung oder altersweise. Nach den spannenden Slam-Duellen an der Museumsnacht und am 3. Slam Preacher vs. Poets 2016 präsentieren die offene Kirche, die Katholische Kirche Region Bern und die Kirchgemeinde Heiliggeist wiederum einen Dichterstreit zwischen Spoken-Word-Künstler/innen und Pfarrer/innen zum Thema «Geld oder Leben?».

Es treten an: Patti Basler, Gina Walter, Sam Hofacher, Daniel Hubacher, Andreas Kessler, Martin Dürr.
Moderation: Fabi N. Käppeli
Musik: Andreas Renggli, Keyboards

Zudem hat eine Jury (bestehend aus Michelle Steinbeck, Ruth Schweikert, Sarah Nowotny, SRF-Redaktorin, Léa Burger u.A.) aus über 70 eingesandten Gedichten, Essays und Geschichten aus dem Schreibwettbewerb TEXTEN zum Thema «Geld oder Leben» die besten Texte der Kategorien u20 und ü20 gekürt. Diese Texte werden vor dem Slam gelesen von der Schauspielerin Gaby Rabe und das Publikum vergibt einen Publikumspreis. Für die Gewinner/innen winken attraktive Preise der Buchhandlung Voirol in Bern.

Die Video’s vom letzten Slam finden Sie hier auf YouTube. 

Slam Preacher vs. Poet und Finale Schreibwettbewerb
Heiliggeistkirche Bern, 20 Uhr (Türöffnung und Bar ab 19:30 Uhr)
Eintritt frei,  Kollekte

5. Mai 2017
erstellt von «pfarrblatt»
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Veranstaltungen
  • Bildung