«Von der Feder zum Touchscreen»

Die aktuelle Sonderausstellung im Schulmuseum Bern ist dem Schreibunterricht, den Schulschriften und Schreibutensilien im Wandel der Zeit von Pestalozzi bis Wikipedia gewidmet. Kinder können ihren Grosseltern «ihre Welt», Grosseltern ihren Enkeln die ihrige vorzeigen. Eintritt: Fr. 5.–; Schulmuseum Bern, Muhlernstrasse 9, Köniz. Öffnungszeiten: Mittwoch, Samstag, Sonntag, jeweils nachmittags. Infos: www.schulmuseumbern.ch, Tel. 031 971 04 07.

3. Februar 2016
  • Bildung
  • Veranstaltungen