Wiehnachtswaeg in Aeschi. Foto: ahu

Wege zur Krippe

Auch in diesem Jahr laden verschiedene «Wiehnachts-» und Krippenwege im Freien zum Innehalten ein. Mit grossen Figuren wird die Weihnachtsgeschichte in meist mehreren Stationen erlebbar.

Weihnachtsweg Heiligenschwendi

Vom 29. November bis 6. Januar, abends beleuchtet. Dauer ca. 45 Minuten
https://www.heiligenschwenditourismus.ch/erlebnisse/weihnachtsweg, Tel. 079 743 89 39

Wiehnachtswaeg in Aeschi

Vom 29. November bis 6. Januar. Der Weg verläuft meist flach, ist gut präpariert und abends beleuchtet. Dauer ca. eine Stunde. Parkplätze vorhanden. Postauto ab Spiez (Linie 62) bis Haltestelle Aeschi, Wachthubel
www.wiehnachtswaeg.ch

Diemtigtaler Krippenweg

Die Diemtigtaler Waldkrippe ist entlang dem Talwanderweg aufgebaut. Der Weg ist beleuchtet und startet beim Marktplatz Oey (Parkplatz). Vom 29. November bis 3. Januar
www.bit.ly/diemtigtal-krippe

Bauernhoffassade in Bätterkinden

Alljährlich verwandelt sich die Hausfront des Berchtoldshofes in eine riesige Krippe. Vom 1. Dezember bis zum 6. Januar, täglich von 09.00 bis 21.00
www.berchtoldshof.ch, Tel. 032 665 74 04

«Ächtwiehnacht» Münchenbuchsee

Ab dem 12. Dezember sind an Stationen bei der Kirche, beim Pfarrhaus und beim Lindehus in Münchenbuchsee «ächt-wiehnächtlichi» Akzente eingerichtet: die Weihnachtsgeschichte hören, einen Römer kennenlernen und König Herodes von seinen Regierungszielen erzählen lassen.
www.aechtwiehnacht.ch, Tel. 031 869 58 39

Weihnachtsweg im Solothurner Jura

Der Grossvater, Lena und das Eselchen Bino machen sich auf nach Bethlehem... aber anders als erwartet ... An 30 kleinen Holzhäuschen sind Szenen aus der Weihnachtsgeschichte und der Tierwelt rund um den Hof zu sehen. Der Weg ist vom 1. Dezember bis 6. Januar geöffnet und führt ab Abzweigung „Berghof Montpelon“ bis zum Hof. Die Häuschen sind abends beleuchtet und der 1.5 km lange Weg ist auch mit Kinderwagen begehbar. www.montpelon.ch , Familie Lanz, 4716 Gänsbrunnen, Tel. 032 639 13 03

25. November 2020
erstellt von «pfarrblatt» Nr. 24
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Spirituelles
  • Veranstaltungen