Weihnachten feiern

Internation Xmas
Wir feiern das Fest des Lichts mit Kindern, Frauen und Männern aus der ganzen Welt. Flüchtlinge und Sans Papiers spielen und singen die Weihnachtsgeschichte. Ort: Heiliggeistkirche Bern (die beim Bahnhof).
17.00 Samstag, 20. Dezember

Lichtermeer
Ab 20.00 entsteht auf dem Bahnhofplatz Bern bei der Heiliggeistkirche ein Meer aus Tausenden von Kerzenlichtern. Sie sind eingeladen, selber Kerzen anzuzünden oder das Lichtermeer zu besuchen. Bei einem heissen Punsch werden bestimmt spannende Kontakte mit anderen Menschen entstehen. Ganz still, mitten in der Stadt, zusammen mit Fremden und Freunden. Anmeldung nicht nötig. Habe ich schon geschrieben, dass es heissen Punsch gibt?
20.00 Donnerstag, 24. Dezember

Offene Weihnachtsfeier in St. Antonius Bümpliz
Herzliche Einladung, den Heiligen Abend mit anderen Menschen zu verbringen. Nach einer besinnlichen Weihnachtsfeier geniessen wir ein feines Essen. Alleinstehende wie Familien sind herzlich willkommen. Laden Sie auch andere ein, mitzukommen. 18.00 Apéro, 18.30 Feiern und Essen, 22.30 Einstimmung in der Kirche, 23.00 Mitternachtsmesse, ca. 00.30 Glühwein im Pfarreiheim. Das Essen werden wir vorbereiten. Am Ende gibt es eine Kollekte. Anmeldung bitte an: Pfarrei St. Antonius, Burgunderstrasse 124, 3018 Bern, antonius.bern(at)kathbern.ch, Tel. 031 996 10 80. Wir freuen uns auf Sie.
ab 18.00 Donnerstag, 24. Dezember

Weihnachten in der Prairie
Herzliche Einladung zur Weihnachtsfeier. Die Prairie ist von 17.00 bis 22.00 geöffnet. Apéro um 17.00, Nachtessen um 18.00. Offenes Haus «La Prairie», Sulgeneckstrasse 7, 3007 Bern, Telefon 031 313 03 63, www.laprairiebern.ch
17.00 Donnerstag, 24. Dezember

Niemand soll alleine sein
Offene Weihnachten. Heilsarmeesaal, Laupenstrasse 5, Bern. Weihnachtsfest mit Nachtessen, Liedern, Besinnung. Jedermann ist willkommen, Anmeldung nicht erforderlich.
18.30 Donnerstag, 24. Dezember

Bärner Chötti
Niemand muss den Heiligabend allein verbringen! Abendessen ab 18.00 im Restaurant Fédéral, Bärenplatz 31, Bern. Man kann auch erst zum Dessert oder Kaffee kommen. Anschliessend besuchen wir auf Wunsch den Weihnachtsgottesdienst. Anmeldung bis 21. Dezember an Aartina Bhend, SMS an 079 776 96 30 oder aartina(at)bluewin.ch
ab 18.00 Donnerstag, 24. Dezember

«WUNDERBAR»
Weihnachten gemeinsam feiern. Mit Nachtessen. Willkommen sind Alleinerziehende mit Kindern, Familien, Einzelpersonen, Ehepaare, unabhängig von Alter, Konfession und Nationalität. Veranstalterinnen sind Kirchen und Freikirchen von Herzogenbuchsee. Ort: Sonnensaal, Zürichstr. 2, Herzogenbuchsee. Der Anlass ist komplett kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich, ungeniert vorbeischauen. Türöffnung 17.30, Nachtessen ab 18.30.
ab 17.30 Mittwoch, 24. Dezember

Heiligabend im Bürenpark
Familien und Alleinstehende jeden Alters erwarten im Bürenpark ein feines Abendessen, ein geschmückter Weihnachtsbaum, Musik und Singen. Anmeldung bis 21. Dezember an Maja Agyemang, Tel. 031 370 15 61.
17.30 Donnerstag, 24. Dezember

Das Heilende geschieht
Im Bildungshaus Stella Matutina Weihnachten gemeinsam feiern. Die Baldegger Schwestern laden auch dieses Jahr über die Weihnachtstage vom Mittwoch, 23. bis Samstag, 26. Dezember zum Mitleben ein. Weitere Informationen: Tel. 041 392 20 30 oder auf der Homepage www.stellamatutina-bildungshaus.ch

Gemeinsam feiern
«Da trat der Engel des Herrn zu ihnen.» Engel in den biblischen Weihnachtsgeschichten. Engel in unseren Lebensgeschichten. Wir spüren himmlischen Boten und Botschaften durch Gespräche, Texte, Musik, Feiern und persönlich gestaltete Zeiten nach. Leitung: Sr. Christiane Jungo, Ingenbohl. Ort: Mattli Antoniushaus, Morschach. Daten: Mittwoch, 23. Dezember bis Sonntag, 27. Dezember. Weitere Informationen und Preise: www.antoniushaus.ch, Tel. 041 820 22 26.

16. Dezember 2015
  • Veranstaltungen
  • Spirituelles
  • Soziales