Veranstaltungen

Gottesdienste

VIKTORIA ALTERSZENTRUM
Schänzlistrasse 63, Bern.

So, 8. September, 09.30: Eucharistiefeier
Di, 10. September, 16.45: Eucharistiefeier
Do, 12. September, 16.45: Eucharistiefeier
So, 15. September, 09.30: Eucharistiefeier
Di, 17. September, 16.45: Eucharistiefeier
Do, 19. September, 16.45: Eucharistiefeier

Spiritualität / Engagement

WÜSTENTAG IM AKI
Sich einen Tag in die Stille zurückziehen; Körper und Atem wahrnehmen; sich sammeln und auf Gott ausrichten. Eingeladen sind alle. Jeweils am ersten Samstag im Monat, 10.00 bis 17.00 im aki, Kath. Hochschulseelsorge, Alpeneggstr. 5, Bern. Mitbringen: Schreibzeug, bequeme Kleidung, Mittagspicknick (Kaffee und Tee sind vorhanden). Vorkenntnisse und Anmeldung nicht nötig. Nächste Termine: 7. September, 2. November, 7. Dezember 2019, 4. Januar und 1. Februar 2020. Leitung: Ein ökumenisches Team, unterstützt von Katholische Kirche Region Bern, Fachstelle Kirche im Dialog.
Kontakt: meret.reichenau(at)bluewin.ch

KONTEMPLATION IM HAUS DER RELIGIONEN
Innehalten, schweigen, sich finden: im Kirchenraum vom Haus der Religionen, Europaplatz 1, 3008 Bern. Im Stillesitzen und im Wahrnehmen unseres Atems lassen wir uns nach innen führen in ein wachendes, schweigendes und hörendes Gegenwärtigsein. Ein ökumenisches Team von Kontemplationslehre*innen wechselt sich in der Leitung ab. Bequeme Kleidung erwünscht, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Kosten: Fr 40.– (inkl. einfaches Mittagessen). Anmeldung bis 7. September/Infos: katharina.leiser@gmx.ch, 031 932 00 59
09.30–16.45, Samstag, 14. September

Musik/Konzerte/Theater/Lesungen

VOKAL- UND VIOLINMUSIK VON ANTONIN DVORAK
 Dvoraks «Klänge aus Mähren», ein Chor aus seiner Feenoper «Rusalka» sowie aus Bedrich Smetanas Oper «Die verkaufte Braut» werden zu Gehör gebracht. Auch erklingen Dvoraks «Romanze» op. 11 sowie «Capriccio» für Violine und Klavier. Mit dem Canto Classico und Instrumentalsolisten unter der Leitung von Willi Derungs in der Aula Muesmatt, Gertrud-Woker-Str. 5, Bern. Infos: www.cantoclassico.ch
17.00 Sonntag, 8. September

PRALINÉ BLEU
Musik aus Irland, Osteuropa und Südamerika, bekannte Melodien und Kompositionen von Jürg Walter. Mit: Sandra Kettler (Flöte), Talita Karnusian (Violine), Jürg Walter (Gitarre), Christoph Geissbühler (Kontrabass). Ort: Ref. Kirche, Eymattstr. 2b, Bern-Bethlehem.
Eintritt frei – Kollekte
17.00 Sonntag, 15. September

 

FLÜCHTIGES BLAU ODER SCHWESTER ANNAS REISE ZUM MEER
Wenn eine Kunstrestauratorin auf einem Berner Dachboden das Tagebuch einer jungen Frau aus dem Jahr 1310 findet, taucht sie ein in eine Welt, in der bald alles zu flimmern und fliessen beginnt ... Erzähltheater mit Danièle Klapproth Muazzin und Sibel Silvana Kaya im Zentrum 5, Flurstrasse 26b, Bern. Kollekte.
Infos: www.zentrum5.ch
20.00 Freitag, 6. September
20.00 Samstag, 19. Oktober

Kurse/Tagungen, Vorträge

Berufsbegleitender Lehrgang Spiritual Care von Oktober 2019 bis September 2020

Der spirituelle Aspekt des menschlichen Lebens ist das, was die physische, die psychische und die soziale Dimension verbindet und zusammenhält. In der Pflege und Begleitung von Menschen in Krankheit, Krise oder Grenzsituationen spielt Spiritual Care eine zentrale Rolle: wer im weitesten Sinn im Gesundheitswesen tätig ist (Pflege, Medizin, Psychotherapie, Soziale Arbeit, Seelsorge u.a.), wird in diesem Lehrgang befähigt, die spirituelle Dimension in den Praxis-Alltag zu integrieren.
Infos 

SENIORENUNIVERSITÄT
Auskunft und Bestellung der Broschüre: Sekretariat Seniorenuniversität, senioren@entwicklung.unibe.ch oder Tel. 031 631 52 40 (Di/Do, 13.00 -17.00)

VOLKSHOCHSCHULE PLUS
Angesprochen sind Menschen mit und ohne geistiger Beeinträchtigung. Nähen, kochen, Computer, Geld oder Greifvögel – die Kurse sind vielfältig. Das Programm gibt es online hier , man kann es auch bestellen: 031 302 09 05.

Ausstellungen

KUNST UND RELIGION IM DIALOG
Im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019 widmet das Kunstmuseum Bern dem Schweizer Künstler und Bauhaus-Meister Johannes Itten eine Ausstellung: «Johannes Itten: Kunst als Leben». Darüber diskutieren nun Beat Allemand, Pfarrer am Berner Münster, und Magdalena Schindler vom Kunstmuseum Bern. Bildbetrachtungen vor ausgewählten Werken bieten Raum zum Austausch über religiöse Bildinhalte und gesellschaftlich relevante Themen. Treffpunkt bei der Kasse. Anmeldung: Tel. 031 359 01 94, kunstvermittlung(at)zpk.org
15.00–16.00 Sonntag, 15. September

DICHTKUNST IM ORDEN
Die Ausstellung «Dichtkunst in benediktinisch-klösterlichem Geist» beleuchtet das Werk von Silja Walter, Ordensname Sr. M. Hedwig, die heuer 100 Jahre alt geworden wäre. Verbunden wird die Ausstellung mit der Erinnerung an zwei Mariasteiner Patres, die sich ebenfalls als Schriftsteller und Dichter betätigten. Es sind dies die Patres Vinzenz Stebler und Bruno Stephan Scherer.Ausstellung vom 11. Mai bis 31. Oktober im Ausstellungsraum des Klosters Mariastein.  Mariastein, Klosterplatz 2.

Pilgern und Wallfahren

PILGERNAUF DEN SPUREN DES CHRISTOPHORUS
Gottesdienst in der Kirche in Erlenbach mit anschl. Pilgerwanderung nach Därstetten; mit Br. Thomas von der evangelischen Christusträger-Kommunität in Ralligen. Kosten: Fr. 20.–. Anmeldung: bk.kunz(at)bluewin.ch
Infos: www.oekumenische-akademie.ch
10.30 Sonntag, 22. September

Vereinsanlässe

50 JAHRE GEMEINSAME ARBEIT
Die Arbeitsgemeinschaft der Kirchen im Kanton Bern (AKB) feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Zur AKB gehören die Christkatholische, Evangelisch-Lutherische, Evangelisch-methodistische, Reformierte, Römisch-katholische und Serbisch-orthodoxe Kirchen. Das Jubiläumsfest findet in der Französischen Kirche in Bernstatt. Mit Wort und Musik aus den verschiedenen Traditionen und einem Referat von Martin Koelbling, Beauftragter für kirchliche Angelegenheiten des Kantons Bern, anschl. Apéro.
16.00 Sonntag, 8. September

K.U.K: REISEN ZUR KUNST DES MITTELALTERS
Seit 1992 führt der Verein Kunst und Kirchenbau (K.u.K.) Reisen zur Symbolik und Geschichte mittelalterlicher Kunst durch. Infos über Programm und Mitgliedschaft: www.kunst-und-kirchenbau.ch


BERGCLUB BERN
Der Bergclub Bern hat 2019 wundervolle Wanderungen und Bergtouren im Programm. Die Details finden Sie online unter www.bergclub.ch

Samstag, 7. September: Bergtour, Cabane des Aiguilles Rouges;
Sonntag, 8. September: Velotour, am rechten Bielerseeufer entlang;
Donnerstag, 12. September: Bergtour, Sörenberg–Arnibergli–Kemmeriboden;
Sonntag, 15. September: Bergtour, La Dôle;
Donnerstag, 19. September: Wanderung, Ueschinental–Allmenalp.
Infos: Ruedi Michlig, Tourenchef 079 410 37 06