Veranstaltungen

Gottesdienste

VIKTORIA ALTERSZENTRUM

Schänzlistrasse 63, Bern.

Sonntag, 20. Juni, 09.30: Eucharistiefeier
Sonntag, 27. Juni, 09.30: Eucharistiefeier

Es sind auch auswärtige Besucher *innen wieder herzlich willkommen!

Literatur/Theater/Musik/Konzerte

 

KONSI IM PARK

Musik unter freiem Himmel, gespielt von Schüler*innen vom Konsibern. Mit den Freiluftkonzerten ihrer Bands, Ensembles und Ad-hoc-Formationen geht die Musikschule in die Quartiere und hin zum Publikum. Infos: konsibern.ch/news
Kleine Schanze (10.15–18.00), Rosengarten, Stauffacherplatz, Konsi-Laube (14.00–16.00)
Samstag, 19. Juni

 

PIANO-MEDITATION

Mit musikalischen Wurzeln sowohl in der Klassik als auch im Jazz ist Aki Hoffmanns Leidenschaft das Erschaffen immer neuer Musik. Mit Feinfühligkeit und Intuition führen seine Improvisationen auf dem Flügel in die Tiefe und lassen die Zeit vergessen. Mit Worten und einer meditativen Übung führt Johannes Knoblauch in den inneren Raum, der hilft, die Klänge in ihrer puren Intensität aufzunehmen und sich von ihnen berühren und verwandeln zu lassen. In der Matthäuskirche, Reichenbachstrasse 114, Bern
19.30 Donnerstag, 24. Juni

FERIEN

FERIENREISE: NORDSPANIEN UND BASKENLAND (12. BIS 19. SEPTEMBER)

Südlich der Pyrenäen an den wilden Küsten des Atlantiks liegt das Land der Pilger*innen, Heiligen, Künstler*innen – und der Geniesser*innen. Hier kommen die Pilgerwege nach Santiago zusammen. Vor 500 Jahren erlebte Ignatius von Loyola hier seine Bekehrung und der Heilige Franz Xaver ist hier gross geworden. Im futuristischen Museum von Bilbao begegnet man den grossen spanischen Kunstschaffenden und im Rioja-Gebiet kann man die Köstlichkeiten der lokalen Küche mit bestem Wein geniessen. Reiseleitung: Adrian Ackermann und Matthias Franze. Programme liegen in der Dreifaltigkeitskirche Bern auf. Bestellung möglich unter 078 601 65 16.
Informationsabend im Pfarrhaus an der Taubenstrasse 4, Bern
19.15 Dienstag, 29. Juni

 

DIR UND DER WELT ZULIEBE – FERIEN EINMAL ANDERS!

Sommerferien im Lassalle-Haus Bad Schönbrunn: Zeit, um loszulassen und sich auf Neues einzulassen. Mit Raum für Erholung und Begegnung, für gemeinsame Ausflüge, für Austausch und Momente der Stille an diesem aussergewöhnlichen Ort. Mit Niklaus Brantschen SJ, Alexia Seiler, Geneva Moser, Valerio Ciriello SJ.

Ferienwoche vom 11. bis 18. Juli
Ferienwoche vom 18. bis 25. Juli

Infos: www.lassalle-haus.org unter «Kurse und Veranstaltungen»

 

«SCHÖNHEIT DES BÜNDNER OBERLANDES»

In der Surselva im Bündner Oberland gibt es Naturschönheiten, die fast nirgendwo zu überbieten sind. Vom 5. bis 10. Juli sowie vom 16. bis 21. August leitet Sr. Ida Fassbind vom Haus der Begegnung Ilanz (ehem. Lehrerin, dipl. SAC Wanderleiterin) dort gemütliche Wanderwochen. Dabei ist man etwa zweieinhalb bis drei Stunden täglich unterwegs. Auskunft und Anmeldung (bis Ende Juni bzw. Anfang August): www.hausderbegegnung.ch, 081 926 95 40.

Vereinsanlässe

WWW.BERGCLUB.CH 

Sa, 19. Juni: Senior*innenwanderung Liebistorf–Murten.
Mi, 23. Juni: Bergtour, Gsteig/Wispile/Lauenen.
Sa, 26. Juni: Bergtour, Turren–Brienzer Rothorn–Planalp.
Mi, 30. Juni: Senior*innenwanderung «Sur les Roches du Doubs».
Fr, 2. Juli: Wandern, Col du Pillon–Lac Retaud–Arnensee–Feutersoey

Infos: Jürg Anliker, Tourenchef, 077 432 24 38
Bitte auch Homepage beachten.

 

KATHOLISCHER FRAUENBUND BERN

Werkstattbesuch beim Heimorgelbauer Christian Gfeller
Bei schönem Wetter Wanderung von Zollbrück der Emme entlang nach Ranflühschachen zur Werkstatt von Christian Gfeller (ca. 20 Minuten). Wir erfahren, wie eine Heimorgel entsteht, erhalten Einblick in seine Arbeit, lernen, feine Klangunterschiede zu erkennen, und dürfen dem Tönen einer fertigen Orgel lauschen. Die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. Im Anschluss Möglichkeit zum Zusammensein im Café in Zollbrück. Leitung: Rosmarie Itel. Die Besucher*innenzahl ist beschränkt. Bahnbillett bitte selber besorgen.

Details für Schön- bzw. Schlechtwetterprogramm und Anmeldung bis Dienstag, 22. Juni: frauenbund@kathbern.ch, 031 301 49 80 (dienstags)
Freitag, 25. Juni
Dienstag, 29. Juni