Christliche Häresien – Ringen um den richtigen Glauben

Themenheft 2/2024 von Welt und Umwelt der Bibel

Das frühe Christentum war ein Versuchslabor! Der Ausdruck «Häresie» impliziert richtig und falsch, er beinhaltet die Vorstellung von den Rechtgläubigen und denjenigen, die davon abweichen. Ein Blick in die frühe Geschichte der Christenheit zeigt jedoch zweierlei: erstens, dass sich auch der scheinbar so feststehende Glaube erst entwickelt hat. Und zweitens belegt die Fülle der später als häretisch eingestuften und verurteilten Glaubensrichtungen, wie sehr Menschen auf dem Weg waren, gesucht und darum gerungen haben, was es heisst, an Jesus Christus und seinen Gott zu glauben.

Welt und Umwelt der Bibel. Hrsg. Kath. Bibelwerk, 2/24 (Nr. 112). 80 S. Fr. 21.50
Bestellen: www.bibelwerk.ch/d/shop 

Diese Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Site stimmen Sie deren Verwendung zu und akzeptieren unsere Datenschutzrichtlinien.