Gutes für Leib und Seele

«Himmlisch geniessen», ein Kochbuch-Tipp

«Himmlisch geniessen», so titelt ein Kochbuch und verheisst gleichzeitig «Gutes für Leib und Seele».

Mehr als 30 leckere Rezepte laden, von Bibelzitaten inspiriert, dazu ein, sich einmal quer durch die Bibel zu schlemmen. Manchmal ganz klassisch, beispielsweise mit Esaus Linsengericht (Gen 27), manchmal lehnen sich die Gerichte aber eher an biblische Geschichten an und übertragen sie in die heutige Küche, wie zum Beispiel «Heisse Schokotörtchen mit Vanilleeis und Schlagsahne» zur Bibelstelle «Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze» (Gen 8,22). Gewürzt wurde das biblische Kochbuch mit Inspirationen von Pfarrerin Ulrike Verwold. Ihre Texte regen zum Nachdenken an und zeigen, was die Zitate aus der Bibel mit unserem Leben zu tun haben. com

M. Baur-Schäfer, Ulrike Verwold (Hg.): Himmlisch geniessen. Gutes für Leib und Seele. Edition Chrismon; 2021. 144 S., Fr. 28.90.