Tipps der aktuellen «pfarrblatt» - Ausgabe

Fernsehen


Wort zum Sonntag, samstags, SRF 1, 20.00

23. Oktober: Bernhard Waldmüller, röm.-kath.
30. Oktober: Pia Brüniger-von Moos, röm.-kath.

Katholischer Gottesdienst. Augen auf!

Ein blinder Mann wird sehend – diese Wundererzählung aus dem Markusevangelium kann und soll auch im übertragenen Sinn verstanden werden. Was kann der Mensch tun, um für die Wirklichkeiten Gottes offen zu sein wie der geheilte Bartimäus?
09.30 ZDF, Sonntag, 24. Oktober

Sternstunde Religion, sonntags, SRF 1, 10.00

24. Oktober: Gallus & Columban. Wie die Kelten Christus nach Europa brachten
Das Christentum ist auf aussergewöhnlichen Umwegen nach Nordeuropa und in die Schweiz gelangt: Anfangs des 7. Jahrhunderts machten sich ein gewisser Columban mit einem Dutzend Mönchen von Irland auf den Weg, das Christentum nach Europa zu bringen. Doku-Essay an Originalschauplätzen und mit Reenactments von Luke Gasser.

Zum Sterben schön! Kaliforniens Friedhofsstadt Colma

Der Film portraitiert die einmalige Kleinstadt in den USA. Sie hat 17 Friedhöfe und einen Tierfriedhof. So kommen 1,5 Millionen Tote auf 1'500 lebende Bewohner. Bereits vor über 100 Jahren begann aus Platzmangel, Erdbeben und daraus resultierende Seuchen die «Erfolgsgeschichte» der Nekropole
19.30 Arte, Sonntag, 31. Oktober

Arme Seelen

Der Film (Schweiz, 2011) bereist mystische Landschaften der Zentralschweiz, wo Alteingesessene, aufgewachsen in der Welt des katholischen Bekenntnisses, noch sagenhafte Geschichten von den «armen Seelen» erzählen, von rätselhaften Begegnungen mit Verstorbenen und von mysteriösen Vorfällen auf ihrer Alp. Vielleicht ist es Einbildung, Aberglaube. Wie auch immer: Der Glaube an ein Leben nach dem Tod, magisches Denken und der tägliche Umgang mit der Geisterwelt gehörte über Jahrhunderte zur kulturellen Identität der Schweiz.
23.40 SRF 1, Sonntag, 31. Oktober

Tod in Venedig

Um 1920 sucht der kranke Komponist Gustav von Aschenbach Erholung in Venedig. Doch bald verfällt er der Schönheit des jungen Tadzio, der mit seiner Familie die Lagunenstadt besucht. Gustav kämpft fortan nicht nur mit seinen Gefühlen, sondern auch mit seiner Cholera-Erkrankung ... 1971 schuf Luchino Visconti mit «Tod in Venedig» einen Film, der sich zwar eng an Thomas Manns Erzählung orientiert, jedoch auch eigene Akzente setzt.
20.15 Arte, Montag, 1. November

 

Radio


Glocken der Heimat, samstags, SRF 1, 18.50 25. September: kath. Kirche Nebikon LU

23. Oktober: röm.-kath. Kirche St. Justus, Flums SG
30. Oktober: Ev.-ref. Kirche Bivio GR

Radiopredigten, sonntags, SRF 2, ab 10.00

24. Oktober: Susanne Cappus, christkath. und Matthias Jäggi, ev.-ref.
31. Oktober: Volker Eschmann, röm.-kath. und Stefan Moll, ev.-method.

Perspektiven, sonntags, SRF 2, 08.30

24. Oktober: Queere Theologie
Wenn queer und Christentum zusammentreffen, können Grenzen verschoben und die Welt inklusiver gemacht werden, hofft die Theologin Linn Tonstad. Auch in der Schweiz steht noch viel Arbeit an, wenn es um ein "inklusives Christentum" geht.
31. Oktober: Spiritueller Missbrauch – was das ist und mit Menschen macht.Wenn Geistliche übergriffig werden, muss es nicht immer sexuelle Gewalt sein. Erwachsene Frauen beklagen vermehrt «spirituellen Missbrauch» durch römisch-katholische Geistliche. Die Sensibilisierung dafür hat eben erst begonnen.

Seelische Grenzerfahrungen in den Bergen

Berge faszinieren. Dabei kann es um innere Ruhe oder um sportliche Höchstleistungen gehen - auch um Leben und Tod. In der Bibel sind Berge vor allem Orte der Nähe Gottes.
08.30 BR2, Sonntag, 24. Oktober

 

 

Umfangreiche Empfehlungen des Katholisches Medienzentrums von kath.ch finden Sie
HIER