Sozial- und Beratungsdienst der Pfarrei Heiliggeist

Alltagssorgen? Wir beraten Sie, finden Lösungen, bieten Hilfe zur Selbsthilfe.

Gut zu wissen:

• Wir begegnen Ihnen mit Respekt und Empathie, auf Augenhöhe

• Wir helfen mit Fachwissen und Erfahrung

• Wir stehen unter Schweigepflicht

• Unser Angebot ist kostenlos

• Gemeinsam finden wir Wege und Möglichkeiten

 

Ganz konkret – das bieten wir Ihnen:

• Beratung und Hilfe bei finanziellen Problemen

• Unterstützung im Kontakt mit AHV, IV, Krankenkasse, Arbeitslosenversicherung, Sozialamt

• Hilfe bei der Korrespondenz

• Unterstützung bei der Integration und bei der Überwindung von Sprachbarrieren

 

 Wer sind wir? 

Der Sozialarbeiter des Sozial- und Beratungsdienst der Pfarrei Heiliggeist bietet Hilfesuchenden Beratung, koordiniert die Freiwilligenarbeit im sozialdiakonischen Bereich, initiiert und leitet vielfältige Angebote und Projekte für SeniorInnen, Familien und Kinder sowie MigrantInnen. 

Die Sozial- und Beratungsdienste der Pfarreien arbeiten in der AG Sozialarbeit eng mit der Fachstelle Sozialarbeit der Katholischen Kirche Region Bern zusammenDiese koordiniert die kirchliche Sozialarbeit in der Region Bern und ist für die regionale Sozialarbeit mit Migrant/innen, Asylsuchenden sowie jüngeren und älteren Senior/innen verantwortlich. 

Wir sind für Sie da

Albrecht Herrmann
Sozial- und Beratungsdienst  der Pfarrei Heiliggeist und der Reformierten Kirche Kehrsatz
Burggässli 11
3123 Belp 

Tel 031 300 40 99

Erreichbarkeit: Dienstag 10 - 12.00 Uhr, Donnerstag 10-12.00 Uhr

albrecht.herrmann(at)kathbern.ch 

Karte: Weg zur Pfarrei Heiliggeist 

Personen, die keinen Wohnsitz in der Schweiz haben, wenden sich bitte an die Passantenhilfe, Telefon 031 380 75 40, Gartenstrasse 8, 3007 Bern