Pfarrei Bruder Klaus Bern

Sie möchten sich die bereits ausgestrahlten Impulse nochmals ansehen? Klicken Sie hier.

Auch dieses Jahr gibt es Osterkerzen für alle

Liebe Pfarreiangehörige

Es ist an Ostern Tradition, eine gesegnete Kerze nach Hause mitzunehmen. Als Symbol der Auferstehung Jesu Christi wird sie uns an seine Gegenwart erinnern. Auch dieses Jahr können Sie eine Osterkerze erhalten.

Als Zeichen der Verbundenheit in dieser schwierigen Lage wird sie Ihnen von der Pfarrei geschenkt.

Wie? Ganz einfach:
Bestellen Sie die Kerze gleich hier mittels Online-Anmeldung oder per Telefon unter der Nummer
031 350 14 12. Gerne können Sie die Osterkerze auch per Mail (gianfranco.biribicchi@kathbern.ch) bestellen.
Wir werden Ihnen die Kerze nach Hause bringen und vor die Türe bzw. dem mit Ihnen abgesprochenen Platz stellen.

Ihre Bestellungen nehmen wir gerne bis Mittwoch, 08.04.2020, 12.00 Uhr, entgegen.

Gemeinsam im Gebet verbunden in schwierigen Zeiten

(Foto: original_R_K_B_by_Jorma Bork_pixelio.de)


Wir bleiben mit allen Betenden im Glauben fest verbunden: Daher läuten die Glocken in Bruder Klaus um 12.00 Uhr zum Gebet. Klicken Sie hier, wir beten gemeinsam das Vater unser. 

Wichtiger Hinweis: Gemäss Bistumsregelung vom 17.03.2020 dürfen keine religiösen Veranstaltungen zurzeit stattfinden. Obiges Video wurde vor längerer Zeit aufgenommen und dient dazu, die spirituelle, unsichtbare Einheit unter uns allen zu fördern.

 


Zum Beten-online und Gottesdienste digital feiern lädt auch kathbern.ch ein. 

Ebenso rufen die römisch-katholische und die evangelisch-reformierte Kirche in der Schweiz zur gemeinsamen ökumenischen Aktion "gemeinsam Beten und Kerzen anzünden" auf.

Die Einladung der europäischen Bischöfe zum gemeinsamen Gebet finden Sie hier.

Hilfe bei Einkäufen oder gegen die Einsamkeit?

Foto: Günter Havlena/pixelio.de

Wir leben Solidarität: kontaktieren Sie uns, sollten
Sie Hilfe bei Einkäufen oder Besorgungen benötigen.

Kontaktieren Sie uns ebenso, wenn Sie sich einen Telefonanruf für ein Gespräch gegen die Einsamkeit wünschen.

Sie können sich ganz einfach hier online anmelden oder auch per Telefon über das Pfarreisekretariat, Tel. 031 350 14 14.

Hilfestellung bei finanziellen Problemen und weiteren Anliegen die Corona-Krise betreffend

Foto: Paul Golla_pixelio.de


Aufgrund der aussergewöhnlichen Lage können keine persönlichen Beratungsgespräche im Sozial- und Beratungsdienst mehr stattfinden. Selbstverständlich werden Beratungen aber weiterhin telefonisch wahrgenommen.

Nähere Infos und eine Hilfestellung für die Vorgehensweise bei finanziellen Problemen und weiteren Anliegen die Corona-Krise betreffend finden Sie hier.

Bereiten wir gemeinsam die Karwoche digital vor und sammeln wir Ideen!

Wir freuen uns über Ihr Mitwirken.

Ideenkorb - gemeinsam trotzen wir dem Coronavirus

Foto: www.Blickreflex.de_pixelio.de

Die Situation in unserem Land spitzt sich zu. Der Bundesrat hat neue Regelungen beschlossen bzgl. der Abhaltung von Veranstaltungen. 

Für uns ist dies das Startsignal, um für unsere Pfarrei zu handeln und die Wünsche/Bedürfnisse unserer Pfarreiangehörigen in dieser schwierigen Zeit abzuholen, sollten sich auch unsere Türen schliessen müssen und wir daher unsere Gottesdienste/Veranstaltungen nicht mehr auf die übliche Weise abhalten können.

Unsere Pfarrei soll trotz Corona lebendig bleiben! Wir öffnen daher unsere digitalen Türen noch weiter für Sie und sind dankbar, wenn Sie uns Ihre Wünsche, Anliegen und Ideen für eine weiterhin lebendige Pfarrei mittels unten stehendem online-Formular mitteilen!

Ihr Pfarreiteam

Ideenkorb

"pfarrblatt und newsletter"

"pfarrblatt" und newsletter

Osterblumen für die Kirche

Wir lassen unsere Kirche mit guten Wünschen und Gedanken «erblühen»

Wie? Ganz einfach:
Vorlage herunterladen, ausdrucken (oder nachmalen) und gestalten. Wer mag schreibt ein Gebet oder Segen dazu oder teilt einen guten Gedanken mit uns. Dann per Post an Bruder Klaus, Segantinistrasse 26a, 3006 Bern senden.

Die Blumen werden in der Kirche aufgehängt – wenn wir wieder unsere Gottesdienste feiern werden, dann können wir uns alle an der Schönheit der Blumen und Texte erfreuen!

Frohe Ostern und bleibt gesund!

Die Vorlagen zum Herunterladen gibt es hier.
Weitere Bilder hier und hier.

Sind Sie alleine und möchten ein Gespräch?

Rufen Sie hier an:

  • Pfr. Nicolas Betticher,
    Tel. 079 305 70 45

  • Diak. Gianfranco Biribicchi,
    Tel. 079 408 00 90

Neue Massnahmen in Bruder Klaus

Wir freuen uns über den gelebten Glauben und die Solidarität, die wir in der jetzigen Zeit durch Sie erfahren dürfen! 

Um den Anweisungen von Bund, Kanton und Bistum gerecht zu werden, gelten ab sofort neue Massnahmen für alle Sprachgemeinschaften bis zum 19. April 2020.

Wir bleiben mit allen Betenden im Glauben fest verbunden!
Bleiben oder werden Sie gesund!

Kontakt

Pfarrei Bruder Klaus
Segantinistrasse 26a
3006 Bern
Tel.:  031 350 14 14  
bruderklaus.bern(at)kathbern.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag:
08.30 Uhr bis 11.45 Uhr

In dringenden, seelsorgerischen Notfällen sowie bei Todesfällen erreichen Sie uns unter der
Notfall-Handy-Nummer: 
079 408 86 47


Kirche und Pfarreizentrum
Bruder Klaus
Ostring 1a
3006 Bern

Sie erreichen uns mit dem 7-Tram, Haltestelle Burgernziel
Weg-Karte: Sie finden uns
hier!

Newsletter "News aus Bruder Klaus"

Top-News unserer Pfarrei in der Corona-Krise mit täglichen Impulsen, aber auch wöchentliche Highlights aus Bruder Klaus erhalten Sie mit unserem Newsletter.
Damit sind Sie immer auf dem neusten Stand - abonnieren Sie ihn gleich jetzt!

«pfarrblatt» und Newsletter finden Sie hier.

Espoir Niger - Bruder Klaus hilft Müttern und Kindern!

Helfen auch Sie!

Näheres über das Projekt und unsere Hilfsmassnahmen erfahren Sie hier.