Pfarrei Bruder Klaus Bern
Foto: Joujou/pixelio.de

Wir wünschen allen Gemeindemitgliedern eine schöne
und erholsame Sommerzeit mit viel Sonnenschein und fröhlichen Stunden!

Gottesdienstorte während der Kirchenrenovation

Liebe Gemeindemitglieder,

aufgrund der Innenrenovation unserer Kirche und Taufkapelle finden ab dem 8. Juli die Eucharistischen Anbetungen und die Eucharistiefeiern am Samstag in der Krypta statt. Alle Eucharistiefeiern am Sonntag werden in den Grossen Saal des Pfarreizentrums verlegt.

Wir bitten Sie für die Zeit der Kirchenrenovation, die voraussichtlich bis Ende August dauert, um Verständnis und danken Ihnen schon jetzt herzlich.

Ökumenische Bibelgespräche zu den Psalmen

Zweifel und Zuversicht in den Psalmen - Menschen reden mit Gott

Vier Gesprächsabende: Montag, 14. / 21. / 28. August und 4. September, jeweils 19.30-21 Uhr, Pfarreizentrum Bruder Klaus

Psalmen sind uralte Gebete von Juden und Christen. In den 150 Psalmen unserer Bibel kommen grosse Themen zur Sprache wie Schöpfung, Gerechtigkeit, Weisheit; aber auch urmenschliche Erfahrungen wie Freude und Angst, Verzweiflung und Zuversicht und die daraus erwachsenden Reaktionen wie Klagen und Jubeln, Fluchen und Loben. Auch wenn ihre Sprache oft schwer zu verstehen ist, werden Psalmen heute noch gebetet, gleichsam um mit Gott ins Gespräch zu kommen. Dorothee Sölle hat einmal gesagt: "Die Psalmen sind für mich eines der wichtigsten Lebensmittel."

An vier Abenden tauchen wir in die Welt der Psalmen ein. Anhand von Beispielen wird neben theologischen Inputs jeder/jedem Raum gegeben für eigene Gedanken. Eingeladen sind alle. Es können auch nur einzelne Abende besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Leitung: Pfarrerin Barbara Milani-Cajöri und Boris Schlüssel, Priesteramtskandidat

Eine Veranstaltung der Pfarrei Bruder Klaus und der reformierten Kirchgemeinden Nydegg, Muri-Gümligen und Petrus - im Rahmen der "Ökumene Bern Ost".

"Füreinander" - das etwas andere Anschlagsbrett!

Haben Sie Gegenstände, die Sie nicht mehr brauchen, jedoch vielleicht eine andere Person erfreuen würde? Oder suchen Sie eine Begleitung für einen Ausflug? Oder Ihr Smartphone ist ausgestiegen und Sie wünschen der Nachhaltigkeit wegen ein bereits gebrauchtes Natel? Oder Sie möchten Ihre Kochkünste gerne weitervermitteln?

Es gibt viele Gründe, um ein kleines Inserat auf der neugestalteten Pinnwand am Eingang des Pfarreizentrums aufzuhängen. Hier bietet sich die Möglichkeit Güter, aber auch Fähigkeiten zu schenken und beschenkt zu werden. Für alles, was wir geben, erwarten wir keine Gegenleistung.

Schauen Sie mal vorbei, damit sich unsere „Talente“ vermehren!

(Marie-Hélène Aubert, Sozialarbeiterin)

Kontakt

Pfarrei Bruder Klaus
Segantinistrasse 26a

Postfach 808
3000 Bern 31
Tel.:  031 350 14 14, 
bruderklaus.bern(at)kathbern.ch

Öffnungszeiten:
Montag:
08.15-12.00 und 14.00-15.30
Dienstag:
14.00-15.30 Uhr
Mittwoch:
08.15-12.00 und 14.00-15.30
Donnerstag:
14.00-15.30
Freitag:
08.15-12.00

In dringenden, seelsorgerischen Notfällen sowie bei Todesfällen erreichen Sie uns unter der
Notfall-Handy-Nummer: 
079 / 408 86 47


Kirche und Pfarreizentrum
Bruder Klaus
Ostring 1a
3006 Bern

Sie erreichen uns mit dem 7-Tram, Haltestelle Burgernziel
Weg-Karte: Sie finden uns hier!

600 Jahre Heiliger Bruder Klaus

1417 – vor 600 Jahren wurde unser Kirchenpatron Niklaus von Flüe geboren.

Deshalb wird 2017 dem heiligen Bruder Klaus in der Schweiz – und darüber hinaus – auf vielerlei Weise gedacht. Auch in unserer Pfarrei sind Aktionen und Angebote geplant.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer "Bruder Klaus Jubiläums-Seite".

Impressionen von unseren Bruder-Klaus-Veranstaltungen finden Sie in der Fotogalerie.

Familien-Gottesdienste 2017/2018

Alle Familien-Gottesdienste im Überblick finden Sie hier.

Kirchenmusik

Hier finden Sie das Programm des 2. Halbjahres. Zum Vergrössern klicken Sie bitte hier.