Firmweg 2018

Firmung

„Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist.“

Am 16. Juni haben unsere FirmandInnen (7 aus unserer Pfarrei und 9 aus der Pfarrei Dreifaltigkeit) den grossen Zielpunkt ihres Firmweges, den sie im Oktober 2017 begonnen hatten, erreicht: Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der Kirche Bruder Klaus, der von den jungen Erwachsenen vielseitig mitgestaltet wurde, haben sie das Sakrament der Firmung von Firmspender Peter Schmid empfangen. Man konnte man bei der Salbung und Handauflegung spüren, dass der Firmweg für jeden einzelnen, aber auch für uns als Gruppe eine besondere und anregende Zeit gewesen ist. In diesem Sinne wünschen wir allen FimandInnen alles Gute und Gottes Segen für ihren weiteren Weg, dass gewachsene Freundschaften fortbestehen und sich unsere Wege in der Pfarrei immer mal wieder kreuzen. Vielen herzlichen Dank allen, die bei der Gestaltung des Gottesdienstes mitgewirkt und die FirmandInnen auf ihrem Weg begleitet haben. Besonderen Dank auch an die Musiker und das Apéro-Team. Vreni Bieri, Katechetin

 
 
 

Assisi-Reise

Über Auffahrt waren 15 FirmandInnen aus den Pfarreien Bruder Klaus und Dreifaltigkeit in Assisi. Bei wunderschönem Wetter erlebten wir eindrucksvolle 4 Tage an dem Ort, an welchem der Heilige Franziskus gewirkt hat. Nun steht das grosse Highlight bevor, der Firmgottesdienst am 16. Juni um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche Bruder Klaus.

Vreni Bieri, Katechetin