Versöhnungsweg

Versöhnung heisst: Seele und Verstand befreien zu sich selber und zu dem Nächsten und mit Gott. Durch die Versöhnung werde ich frei und kann die Gemeinschaft mit anderen Menschen kraftvoller, intensiver und entspannt erleben.

Im Religionsunterricht der 4.ten Klasse bereiten sich die Kinder nach der Kommunionvorbereitung auf dieses befreiende Sakrament der Vergebung vor.

Viele gute Erfahrungen wurden bis jetzt gemacht und die Kinder, wie auch die Begleitpersonen, sei es die Mutter, der Vater, die Grossmutter oder eine andere nahe stehende Person, konnten diesen Versöhnungsweg am Ende des Jahres als Bereicherung für den eigenen Alltag mit nach Hause nehmen.

Sollten Sie sich für den Versöhnungsweg interessieren - zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Verantwortlich für den Versöhnungsweg: Vreni Bieri

E-Mail: v.p.bieri(at)bluewin.ch

Labyrinth von Chartres, Steve Snodgrass, cc: flickr.com