Veranstaltungen

Neue Massnahmen in Bruder Klaus

Liebe Pfarreiangehörige

Wir freuen uns über den gelebten Glauben und die Solidarität, die wir in der jetzigen Zeit durch Sie erfahren dürfen!

Um den Anweisungen des Bundes gerecht zu werden, gelten ab sofort folgende Massnahmen für alle Sprachgemeinschaften
bis zum 19. April 2020:

  • Die Kirche ist weiterhin für das Gebet offen, es finden aber keine Gottesdienste und auch keine sonstigen Veranstaltungen statt.
  • Täglich schalten wir auf unserer Homepage (www.kathbern.ch/bruderklausbern) Video-Impulse auf.
  • Wir laden alle Pfarreiangehörigen zum gemeinsamen täglichen Gebet um 12.00 Uhr ein.
    Die Glocken läuten hierfür.
  • Wir verweisen gerne auf Fernsehen und Social Media, betreffend den Übertragungen von Gottesdiensten. Somit feiern wir gemeinsam spirituell die Eucharistie.
  • Der katechetische Unterricht wird digital umgesetzt: Die Unterrichtsklassen bekommen regelmässig Aufgaben und Impulse zur weiteren Bearbeitung digital zugesendet. Beachten Sie bitte auch hier die Katechese-Seite auf unserer Homepage (https://www.kathbern.ch/pfarreien-seelsorge/pfarreien/bern-bruder-klaus/religionsunterricht/) sowie die von unserer katechetischen Arbeitsstelle zugeschickten Informationen.
  • Die Erstkommunion wird an einem späteren Zeitpunkt gefeiert. Infos hierzu erhalten Sie zu gegebener Zeit auf unserer Homepage und durch unsere katechetische Arbeitsstelle.
  • Die Firmung findet ebenfalls an einem späteren Zeitpunkt statt. Auch hier verweisen wir für weitere Informationen zu gegebener Zeit auf unsere Homepage und unsere katechetische Arbeitsstelle.
  • Wir leben Solidarität: kontaktieren Sie uns, sollten Sie Hilfe bei Einkäufen und Besorgungen benötigen. Kontaktieren Sie uns ebenso, wenn Sie sich einen Telefonanruf für ein Gespräch gegen die Einsamkeit wünschen. Dies können Sie ganz einfach online über unsere Homepage oder über das Pfarreisekretariat (Tel. 031 350 14 14).
  • Der Sozialdienst verstärkt seine Aktivitäten im Dienste aller Bedürftigen.
    Informationen hierzu werden veröffentlicht.
  • Wir danken allen Pfarreiangehörigen sich konkret auf unserer Webseite einzubringen, indem sie den Ideenkorb füllen, um das digitale Pfarreileben weiterhin aufrechtzuerhalten.
    Unsere Pfarrei ist online in Bewegung!

Wir bleiben mit allen Betenden im Glauben fest verbunden!
Bleiben oder werden Sie gesund!