Impuls am Puls

Impuls am Puls 2020

 

 

 

«Wir können auch Anders!»
Gemeinsam in einem Boot Ressourcen nutzen - Ideen wagen –Anders Handeln

Unsere Welt wandelt sich in immer kürzeren Abständen: Was haben Menschen, die anders handeln, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen entgegenzusetzen?

4 Referent*innen erzählen aus der Perspektive ihres Fachbereichs wen sie für ihre Arbeit «mit ins Boot holen» und wie sie Ressourcen nutzen, Ideen wagen und Anders handeln. Flyer

29. März, 9.30 Uhr (ABGESAGT aufgrund der Corona Pandemie)
Andrea Ziegler, Sozialarbeiterin FH, Sozialberatung Pro Senectute Kanton Zürich
Wenn Generationen aufeinandertreffen – Das Projekt «Wohnen für Hilfe».
Senior*innen stellen Wohnraum zur Verfügung für Studierende für die der ohnehin knappe Wohnraum zu teuer ist. Diese unterstützen dafür die Senior*innen im Alltag. Ein Balanceakt ohne Garantien zwischen Bedürfnissen, Erwartungen und Ressourcen, die es zu nutzen gilt

24. Mai, 9.30 Uhr
Eva Ostendarp, Leiterin Deutschschweiz, SOS MEDITERRANEE Schweiz
Nicht tatenlos zusehen, sondern aktiv werden und gemeinsam Leben retten.
Mit dem Rettungsschiff auf dem Mittelmeer um Leben zu retten und denen, die nur noch als Nummern aufgeführt werden ein Gesicht und eine Stimme geben.

30. August, 9.30 Uhr
André Flury, Dr. theol., Leiter der Fachstelle Kirche im Dialog Bern, Mitherausgeber von www.glaubenssache-online.ch

Weltverändernder Glaube - Viele biblische Schriften sind in Krisenzeiten entstanden und haben im Nachhinein neue Perspektiven auf das Leben eröffnet.
Auch heute noch können sie Inspirationsquellen für einen erneuerten Glauben und für Orientierung in Krisensituationen sein.

15. November, 9.30 Uhr
Ramona Bischoff, Managing Partner HumanSpirit GmbH

Vom Ich zum WIR - Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus?
Human Spirit schlägt die Brücke zwischen Wirtschaft und ganzheitlichem Menschsein.

Die vier Impulsreden werden jeweils im Sonntagsgottesdienst um 9.30 Uhr gehalten.
Anschliessend vertieft ein Apérotalk mit der/dem Impulsredner*in den Beitrag. Der Apérotalk wird von einer Theologin/einem Theologen gehalten oder von einer anderen geeigneten Person.

 

 

Bildquelle: Fotolia_Melita

Kontakt

Pfarramt St. Josef
Stapfenstrasse 25
3098 Köniz
Tel  031 970 05 70
Fax 031 970 05 88

josef.koeniz(at)kathbern.ch

www.sanktjosefkoeniz.ch

Weg - Karte

 

Pfarramt St. Michael
Gossetstrasse 8
3084 Wabern
Tel 031 960 14 60

michael.wabern(at)kathbern.ch

www.sanktmichaelwabern.ch

Weg - Karte