News-Detail

Bibliodrama

Im Bibliodrama tauchen wir in eine biblische Geschichte ein: Was geschieht dort? Wer spielt alles mit? Was kommt mir bekannt vor?

Bibliodrama schafft Raum, sich dem Geheimnis und der Botschaft des Textes individuell zu nähern und sich davon zu treffen.
Der Raum wird zur Umgebung der Geschichte und die Teilnehmende nehmen eine Rolle an.
In dieser Rolle treten die Teilnehmende untereinander in Kontakt, stellen Fragen und werden gefragt.

Bibliodrama ist KEIN Theaterspiel, sondern ein offener Prozess, indem die eigene Lebens- und Glaubensgeschichte mit der biblischen Geschichte verwebt wird.

Anmeldeschluss: Mittwoch 16. Oktober: Ute Knirim, ute.knirim@kathbern.ch, 031 970 05 73 (Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen)

Weitere Infos

17. September 2019