News-Detail

FraueZmorge 2020: In Sorge verstrickt

Im Impulsreferat leuchtet die Theologin Melanie Werren aus, warum Beteiligte oft in Sorge-Beziehungen «verstrickt» sind. Sie zeigt Wege auf, wie sich die Fäden entwirren lassen und wie ein Sorgen aussehen kann, bei dem die sorgende Person auch zu sich selbst Sorge tragen kann. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit, das Thema in moderierten Gruppen zu vertiefen und auf die eigene Lebenssituation anzuwenden.

Programm
08.30 Uhr Zmorge-Buffet (fakultativ und den aktuellen Corona-Massnahmen folgend)
09.30 Uhr Bewegte Einstimmung mit Dorothea Egger
09.45 Uhr Impulsreferat
10.15 Uhr Vertiefung in Gruppen
11.00 Uhr Plenum

Auskunft und Anmeldung bei
Ute Knirim, Pfarrei St. Michael Gossetstrasse 8, 3084 Wabern
031 970 05 73, ute.knirim(at)kathbern.ch

Anmeldefrist: 21.10.2020

Bei der Anmeldung bitte angeben, ob die Veranstaltung mit oder ohne Zmorge besucht wird.

Die Platzzahl ist beschränkt. Eintritt frei, Kollekte
Flyer und Pressetext

28. Oktober 2020