Agenda

Christi Himmelfahrt - Live-Übertragung

Festgottesdienst mit Weihbischof Denis Theurillat

Live-Übertragung Radio Maria

Gottes Wort 21.05.2020

Der Gottesdienst wird von Radio Maria übertragen. Er kann als Podcast nachgehört und auf CD bestellt werden.

An Christi Himmelfahrt wird die Rückkehr Jesu Christi, des Gottessohnes zu seinem Vater in den Himmel gefeiert. Jesus stieg nach seinem Kreuzestod zunächst in ein „in der Tiefe“ lokalisiertes Jenseits hinab - hinabgestiegen in das Reich des Todes - aus dem er am dritten Tage wieder zu den Lebenden auferstand. 40 Tage nach Ostern, dem Fest der Auferstehung Jesu Christi von den Toten wird, jeweils Christi Himmelfahrt als Hochfest gefeiert. Das Lukasevangelium (Lk 24,50-53) sowie das erste Kapitel der Apostelgeschichte künden davon, dass Jesus zu seinem himmlischen Vater zurückgekehrt ist.

Pfingsten - Live Übertragung

Festgottesdienst mit Bischof Felix Gmür

Live-Übertragung Radio Maria Der Gottesdienst wird von Radio Maria übertragen.
Er kann als Podcast nachgehört und auf CD bestellt werden.

Gottes Wort 31.05.2020

Mehr über Pfingsten

Interreligiöse Feier aus dem Haus der Religionen

Kirchen, Moscheen, Tempel und Meditationszentren sind geschlossen, auch im Haus der Religionen im Westen Berns. Unter einem Dach finden hier acht Religionsgemeinschaften und fünf sakrale Räume Platz. Das Schweizer Fernsehen und Radio (SRF) überträgt aus aktuellem Anlass eine interreligiöse Feier aus dem weltweit einmaligen Haus. Dies schreibt SRF-Religionsredaktorin Christa Miranda in einer Medienmitteilung. An der religiösen Feier mit dabei ist von röm.-kath. Seite die Theologin Angela Büchel Sladkovic von der Fachstelle Kirche im Dialog. Die religiösen Gemeinschaften, die im Haus der Religionen einen Meditationsraum, einen Tempel, eine Moschee, eine alevitische Dergâh und eine Kirche betreiben, kommen aus den verschiedensten Weltgegenden. Ihre Glaubensrichtungen wurzeln in ganz unterschiedlichen Traditionen. Christa Miranda schreibt weiter, dass diese Religionsgemeinschaften ein gemeinsam Anliegen haben, nämlich trotz verordneter Distanz, ihre Spiritualität zu leben und die Solidarität innerhalb der Gemeinschaft, aber auch innerhalb des Hauses zu stärken. Eine interreligiöse Feier soll diesen Anliegen Ausdruck verleihen.

Link zum Interreligiöse Feier vom 26. April 

Digitales Mitbeten in Einsiedeln

Aktuell werden aus der Klosterkirche Einsiedeln die Laudes um 07.30, das Konventamt um 11.15 (an Sonn- und Feiertagen um 09.30), die Vesper um 16.30 und die Komplet um 20.00 online übertragen.

Der Link zum Stundenbuch unterhalb des Livestreams ermöglicht das aktive Mitfeiern: www.youtube.com/user/KlosterEinsiedeln. Allfällige Änderungen erfahren Sie unter www.kloster-einsiedeln.ch.

Radiopredigt

Jeden Sonntag um 10.00 wird auf Radio SRF2 Kultur und SRF Musikwelle eine Radiopredigt ausgestrahlt. Die Predigten können live am Radio oder auch im Nachhinein online auf www.radiopredigt.ch oder als Podcast auf dem Handy gehört werden.

Tagesevangelium

Das Internetportal der katholischen Kirche Bern offeriert die Lesungen und das Evangelium vom Tag sowie einen App-Link und Weiteres unter: www.kathbern.ch