Katholische Kirche Seeland

Herzlich Willkommen im Pfarreizentrum Maria Geburt Lyss

ANMELDUNG ZUM GOTTESDIENST

                                                                                                                     Bild: unsplash - Jimin Wu

Für die Gottesdienstteilnahme an Sonn- und Feiertagen empfehlen wir eine vorgängige Anmeldung. Dazu stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

⋅ via Online-Formular
  ANMELDUNG GOTTESDIENST HIER

⋅ telefonisch zu den Bürozeiten
  Tel. 032 387 24 01

Buchbar: jeweils ab Montag für die laufende Woche. Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen per E-Mail nicht bearbeiten können. Danke für Ihr Verständnis.

Seniorinnen- und Senioren-Reise 2021

⇒ Zum Flyer

Die Reise ist ausgebucht!

Pfarreiwandertage in der Matterhornregion

Donnerstag, 26. - Sonntag, 29. August 2021                                             Bild: Gandegghütte                                        

Beschreibung: 1. Tag

Nach dem Treffen beim Zermatter Bahnhof laufen wir gemeinsam zur Kirche von Zermatt und picknicken hier. Danach trinken wir in Winkelmatten einen Kaffee, bevor wir über die Findelalp und entlang eindrücklicher Bergseen mit botanischen Stationen zum Berggasthaus Fluhalp weiterziehen. Die Geschichten zum Beginn des Alpinismus in den Alpen und zur Grossfauna werden uns begleiten. In einem Doppelzimmer können wir nach einem guten Nachtessen die eindrückliche Abendstimmung geniessen.

Beschreibung: 2. Tag

Heute steht ein wunderbarer Aussichtsgipfel auf dem Programm. Früh am Morgen verlassen wir nach einem üppigen Frühstück das Berggasthaus Fluhalp, um erst einmal auf dem Zustieg zum Pfuwlepass zu wandern. Diesen verlassen wir jedoch bald darauf und folgen den Markierungen Richtung Pfulwe, einem eindrücklichen Dreitausender. Diesen wollen wir zusammen geniessen. Nach einer wohlverdienten Rast wandern wir über die Moräne des Findelgletschers zurück zum Berggasthaus und geniessen die besondere Stimmung während einer zweiten Übernachtung im historischen Gebäude.

Beschreibung: 3. Tag

Nach einem kurzen Abstieg über die Moräne des Findelgletschers erreichen wir den Grindje- und Grüensee, ersterer gewährt einen wunderbaren Blick auf das Matterhorn, zweiter liegt schön gelegen innerhalb eines seltenen Arven-/Lärchenwaldes. Über den Höhenweg gelangen wir bald auf die Riffelalp. Nun wird’s wild! Nach dem Abstieg ins Gornertal können wir in einem ursprünglichen Tal Kraft für den bevorstehenden Aufstieg zu tanken. Der Blick ins hintere Tal zeigt uns die beiden Viertausender Castor und Pollux. Von hier steigen wir über die Lichenbretter rund 1000 m hinauf, jeder in seinem eigenen Tempo. Dabei werde ich über die Geologie und Erstbesteigung des Matterhorns erzählen. Die Gandegghütte auf 3028 m bietet uns für diese Nacht einen gemütlich-alpinen Schlafplatz.

Beschreibung: 4. Tag

Nach einem kurzen Abstieg erreichen wir den Trockenen Steg. Von hier aus schlängeln wir uns um weitere Seen an den Gletscherrand und zum Gletschertor des Furggletschers. Dieser ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen und lässt nun Platz für eine schöne und seltene Alpenflora. Am Schluss dieser Tour halten wir noch bei der kleinen Kapelle am Schwarzsee, ein wunderbarer Kraftort. Von hier geht’s dann weiter mit der Bahn hinunter nach Zermatt und auf den Bahnhof.

Kosten: 300 Sfr. pro Person, Kinder unter 16 Jahren zahlen die Hälfte.

Anmeldung und Fragen: Eberhard Jost 032 387 24 12 oder eberhard.jost(at)kathseeland.ch

Kontakt

Pfarreizentrum Maria Geburt
Oberfeldweg 26
3250 Lyss
032 387 24 01
mariageburt.lyss(at)kathseeland.ch

Sie finden uns hier

Öffnungszeiten Sommerferien

Das Sekretariat ist in der Zeit vom 5. Juli - 15. August jeweils von Dienstag bis Freitag von 09.00 - 11.00 Uhr geöffnet.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Die aktuelle Pfarrblattseite

Maria Geburt, Lyss-Seeland

Maria Geburt, Lyss-Seeland, Seite 2

Kirchenchor Lyss

Anfangs Mai hat der Kirchenchor Lyss seine Probentätigkeit wieder aufgenommen, vorsichtig zwar – doch in froher Hoffnung auf schöne Chorauftritte in den Got­tesdiensten.

Unser nächstes grösseres Projekt ist das Pfarrei-Patrozinium am 12. September mit Solistin und Streicher*innen. Eine ideale Gelegenheit für singfreudi­ge Interessierte, vorerst für dieses Projekt unseren Chor zu verstär­ken. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei und schnuppern unverbindlich oder nehmen Sie mit den unten erwähnten Personen Kontakt auf.

Unsere Proben finden jeweils montags statt, von 19.30 bis 21.00. Wir freuen uns auf Sie! Kontakte:Hans­Peter Rey, 079 791 21 19 - Hans­-Ulrich Fischbacher, Chorleiter, 079 285 29 35

Wir bauen auf Sie…

Zur Verstärkung in unsere Liegenschaftskommission suchen wir eine bis zwei Personen (m/w), welche sich für Fragen im Liegenschafts- und Baubereich interessieren und ihr Wissen gerne einbringen möchten.

Weitere Informationen finden Sie hier