Katholische Kirche Seeland

Willkommen im Pfarreizentrum Maria Geburt Lyss

Der Fischer und seine Frau

Ist Glück eine Frage des Habens? Werden wir glücklicher mit immer mehr materiellen Besitztümern?
Das ist die grosse Frage unserer Zeit und wird mit dieser Geschichte auf humorvolle Art von der Compagnie Pegasus auf die Bühne gebracht. Die schöne Sprache der Gebrüder Grimm, Schauspiel, Eurythmie und Musik erwecken das Märchen für alle Menschen ab 4 Jahren zum Leben.

Compagnie Pegasus
Amelie Berner & Marc Belbeoch

Aufführungen

Samstag, 19. Januar 2019, 16.00 Uhr
Sonntag,  20. Januar 2019, 17.00 Uhr

Katholisches Pfarreizentrum Maria Geburt
Oberfeldweg 26, 3250 Lyss

Eintritt frei. Kollekte.

Seminarabend

Dienstag, 29. Januar 19.30 - 21.30 Uhr
im Pfarreizentrum

"Natürlich ins Gespräch kommen - Dank Small Talk"

Ein kurzweiliger Seminarabend mit vielen Tipps für Situationen wie man ein Gespräch beginnt, auf fremde Personen zugeht, Themen mit Tiefgang findet, aber auch ein Gespräch taktvoll beendet. Der vom Schweizer Fernsehen aus der Sendung "Fenster zum Sonntag" bekannte Kommunikationsfachmann René Meier gibt wertvolle Anregungen aus der Praxis. Kosten Fr. 10.--

Referent: René Meier, Kommuniktionsberater und ref. Pfarrer

Jesus im Film

Freitag, 1. Februar, 19.30 Uhr, Pfarreizentrum

Ein neu gestalteter Film über "Das Leben von Jesus v. Nazareth" zusammengestellt aus verschiedenen Jesus-Filmen der Filmgeschichte. Dauer: 95 Min. Realisiert von Michael Graber und Thomas Weber

Segnungen

Zu den Segnungen Anfangs Februar - «Zum Seg(n)en berufen»

Gott ist die Quelle allen Segens; von ihm gehen Leben, Heil(-ung) und Gutes aus. Segnen – lateinisch «benedicere» und griechisch «eu-logein» - heisst schlicht: jemandem Gutes (zu-)sagen. In der Bibel ist häufig zu lesen, dass Gott Menschen und ihre Lebensräume segnet, z.B. im Paradies (Gen1,28), Abraham (12,1ff.) u.v.m. Die Bibel erzählt auch, dass Menschen sich gegenseitig segnen – so etwa: «Segnet, denn ihr seid dazu berufen, Segen zu erlangen!» (1 Petr 3,9) Segnen heisst, einem Menschen zusagen, dass Gott JA zu ihm sagt! Weil Gott uns zuerst segnet, drängt es uns, diese Zusage Gottes weiterzugeben. Wir Menschen segnen einander mit den Worten: «Gott segne dich». So sprechen wir uns gegenseitig den Segen Gottes zu, der die Quelle allen Segens ist und von dem alles Gute ausgeht. Gott meint es unendlich gut mit uns. Das sollen wir weitergeben – in Worten, in Zeichen und in Taten.          Diakon Th. Weber

Gottsdienste mit Blasius- und Kerzensegung

Ins: 8.45 Wortgottesfeier
Büren: 9.30  Eucharistiefeier
Täuffelen: 10.15 Wortgottesfeier
Lyss: 11.00 Familiengottesdienst

 

Krippenspiel 2018 - Licht der Welt

Vielen herzlichen Dank den 19 Kindern, welche am 24. Dezember beim Weihnachtsgottesdienst das Krippenspiel aufgeführt haben. Sie mussten viel Text auswendig lernen! Wir haben nur an drei Nachmittagen geprobt aber sie alle waren Textsicher und überzeugend. Wir freuen uns schon aufs nächste Krippenspiel und hoffen, dass ihr auch wieder dabei seid.

Eure Katechetinnen

Neu! Hilfe für Familien - Familienpunkt Seeland

Der regionale, ökumenische Verein wurde von verschiedenen Kirchen aus Lyss und der Region gegründet mit dem Ziel, Familien in unserer komplexen Gesellschaft jederzeit unkompliziert Zugang zu Beratung und fachlicher Unterstützung zu bieten.

Familienpunkt Seeland

Kontakt

Pfarreizentrum Maria Geburt
Oberfeldweg 26
3250 Lyss
032 387 24 01
mariageburt.lyss@
kathseeland.ch

Sie finden uns hier

Öffnungszeiten Sekretariat:

Montag: 14.00 - 16.00
Dienstag - Freitag: 9.00-11.00 und 14.00-16.00

Geänderte Öffnungszeiten Sekretariat

Das Sekretariat ist in der Woche vom 14. - 18. Januar 2019 am Montag-, Mittwoch- und Donnerstag-Nachmittag geschlossen.

Für dringende seelsorgerliche Belange steht Ihnen unser Diakon Thomas Weber unter Telefon 032 387 24 11 gerne zur Verfügung.

Aktuelles

Der nächste Mittagstisch findet am Donnerstag, 24. Januar,
12 Uhr 
im Pfarreizentrum statt. Anmeldung bis Dienstagabend
an Madeleine Dinichert 078 842 42 87.

Pfarreiabend

Taizé - Abendfeiern

Die aktuelle Pfarrblattseite

Maria Geburt, Lyss-Seeland

Maria Geburt, Lyss-Seeland, Seite 2