Firmung

Firmung im Pfarreizentrum Maria Geburt Lyss

Fragen und Antworten zur Firmung

www.katholisch.de/glaube/unser-glaube/fragen-und-antworten-zur-firmung

Anmeldung und Taufschein

Am Eltern-Informationsabend (i.d.R. anfangs September – schriftliche Einladung an die Eltern der 7. Klässler vor den Sommerferien) werden die Anmeldeformulare zum Firmkurs abgegeben. Wer nicht in unserer Pfarrei Maria Geburt Lyss getauft wurde, muss zur Anmeldung noch einen aktuellen Taufschein von der jeweiligen Taufpfarrei beilegen (telefonisch oder per E-Mail bei der jeweiligen Taufpfarrei bestellen).

Vorbereitungskurs

Zum Vorbereitungskurs werden die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse eingeladen. Der Kurs besteht aus zwei Hauptteilen:

  • I. Blockunterricht am Mittwochnachmittag und/oder Samstag (i.d.R. fünf Blöcke inkl. Gemeinschaftstage über die Auffahrt)
  • II. Wahlangebote je nach Interesse; diese Angebote werden zu Beginn des Kurses bekanntgegeben und sind in drei Kategorien unterteilt: A. Christsein im Gottesdienst – B. Christsein in der Gemeinschaft – C. Christsein in der Welt

Das vollständige Programm des Firmkurses sehen Sie hier

Zeitpunkt der Firmung

Das Sakrament der Firmung wird in unserem Pfarreizentrum in der Regel am letzten Samstag und Sonntag im Monat Oktober gefeiert, also im 2. Quartal der 8. Klasse. Das gewünschte Firmdatum kann man entweder beim Eltern-Informationsabend oder direkt auf der Anmeldung zum Firmkurs anbringen.

2018: 27. und 28. Oktober (mit Bischofsvikar Arno Stadelmann, Biel/Bienne)

Firmkandidat/innen aus anderen Pfarreien

Es können i. d. R. nur Firmand/innen aus der Pfarrei Maria Geburt Lyss bei uns gefirmt werden.

Auskunft

Für Fragen und Anliegen stehen wir gerne zur Verfügung: siehe obenstehenden Kontakt oder unter  „Personen / Kontakte“.

 

 

Kontakt

Jerko Bozic

Pastoralassistent
Oberfeldweg 26
3250 Lyss
032 387 24 14
E-Mail