Todesfall

Für die seelsorgerliche Begleitung ist rund um die Uhr jemand erreichbar (Tel. 031 721 03 73).

Eine individuelle Gestaltung der Beerdigung und die Begleitung in Abscheid und Trauer sind uns wichtig. Auch bei Fragen nehmen wir uns gerne Zeit.

Felix Klingenbeck, Pfarreileiter
Löwenmattweg 10, 3110 Münsingen
031 721 03 73
felix.klingenbeck(at)kathbern.ch

Was tun bei einem Todesfall?
1. Wenn die Person zuhause verstorben ist, muss ein Arzt informiert werden, der die Todesbescheinigung ausstellt. Bei Tod durch Suizid oder Unfall muss die Polizei beigezogen werden. Stirbt jemand im Spital, so erhalten Sie die nötigen Unterlagen direkt dort.

2. Die Todesbescheinigung ist notwendig, um den Todesfall beim Zivilstandsamt zu melden: Zivilstandsamt Bern-Mittelland, Laupenstrasse 18a, 3008 Bern, Tel. 031 635 42 00, Fax 031 635 42 01. Bei der Meldung vorzulegen sind die ärztliche Todesbescheinigung, der Niederlassungs- oder Aufenthaltsausweis und das Familienbüchlein.

3. Friedhöfe befinden sich in Wichtrach und Münsingen. Die nötigen Infos zu Bestattungen finden Sie hier: Friedhof Wichtrach und Friedhof Münsingen

4. Für die organisatorischen Schritte können Bestattungsinstitute beauftragt werden.

5. Weitere Hinweise finden sie unter den Einwohnergemeinden Wichtrach, Rubigen und Münsingen.

Kontakt:

Pfarrei St. Johannes
Löwenmattweg 10
3110 Münsingen

Tel. 031 721 03 73
Mail

Anfahrt

Ansicht

Plan Kirche, Pfarrhaus, Friedhof