Kirchgemeinde

Kirchgemeinde Bruder Klaus, 3700 Spiez

 

Unsere Kirchgemeinde umfasst folgendes Gebiet:

Spiez (Spiezwiler, Hondrich, Faulensee, Einigen, Gwatt/Grenzweg/Seeseite) Aeschi, Krattigen, Wimmis, Reutigen, Nieder- und Oberstocken, Erlenbach, Latterbach, Diemtigen, Därstetten, Mülenen, Oberwil, Weissenburg

 

Ordentliche Kirchgemeindeversammlungen 2019 finden statt, am:

- Sonntag, 26. Mai, ca. 10.30, in der Chemistube unseres Pfarreizentrums

- Sonntag, 24. November, ca. 10.30, in der Chemistube unseres Pfarreizentrums

 

- Zeitungsbericht  (Berner Oberländer, 31.5.2019) von der Kirchgemeindeversammlung vom 26. Mai 2019

 

LEGISLATURREISLI 2016 - BERICHT

 

 

 

Kirchgemeinderat

Gottesdienst und Kirche – Ein Besuch, ein Gespräch, ein ungezwungener und offener Kontakt mit Menschen, mit der Natur – das ist Gottesdienst, das kann Kirche sein. Unser Zentrum ist ein Ort der Begegnung, ein Ort an dem Gottesdienst in all seinen Formen möglich sein soll.
Der Kirchgemeinderat ist als kleine Gruppe bereit, seinen Beitrag dazu zu leisten. 
  • Kirchgemeinderat: Präsidium/PR/Personelles/Finanzen
    Stefan Keiser
    (mit Stimmrecht)
  • Kirchgemeinderat: Liegenschaften
    Bernhard Brantschen
    (mit Stimmrecht)
  • Kirchgemeinderätin: Soziales/hifidi
    Cornelia Hofer 
    (mit Stimmrecht)
  • Kirchgemeinderätin: Jugend/Roundabout
    Marika (Mària) Marti
    (mit Stimmrecht)
  • Kirchgemeinderat: Taizé / Altersarbeit
    Fabian Stocker
    (mit Stimmrecht)
  • Kirchgemeinderätin: 
    Fabienne Diesbergen 
    (mit Stimmrecht)
  • Erweiterter Kirchgemeinderat:
    - Gemeindeleitung

       Gabriele Berz-Albert
       (ohne Stimmrecht)

    - Kirchgemeindesekretariat
       Denise Beer
       (ohne Stimmrecht)
    - Finanzverwaltung
       Beatrice Walther 
       (ohne Stimmrecht)

  • Die Herausforderungen, die vor uns liegen werden wir mit bestem Wissen und Gewissen annehmen und angehen. Sowohl die Instandhaltungsarbeiten in unserer Kirche, die in der 2. Jahreshälfte beginnen werden, als auch der Beginn des Pastoralraumes werden für uns alle viel Neues bringen. Offen für neue Ideen, mit einem gemeinsamen Ziel vor Augen wollen wir eine gastfreundliche, lebendige Pfarrei sein. Damit wir das erreichen, braucht es jeden Einzelnen von uns.
    Der Kirchgemeinderat


  • Vertreter/Vertreterin in der Synode:

    vakant
    • stellvertretende Synodale: Gautschi Doris, 3700 Spiez