News-Detail

Stilleben von der kleinen Feier von Esther und Peter Rippstein in Stettlen.

Feier von Christine Kramer in Ittigen.

Von meiner persönlichen Maiandacht ganz alleine In der Schwarzsee Kirche und doch verbunden mit euch allen sende ich von Herzen 2 Lichter, die uns alle stärken mögen im Monat Mai uns selbst wert zu schätzen und anderen die Wertschätzung weiter zu geben. Ich habe für alle das Lied Maria breit den Mantel aus gesungen und mich erinnert an meine Blauringzeit und wie uns das gemeinsame Singen gestärkt hat. Anschliessend genoss ich mit Gallus den selbst gemachten Rhabarberkuchen mit Kaffee. Madeleine Keel

Feier von Elena Steffen in Ostermundigen.

Adeline hat in den Bergen gefeiert, aber ohne Bohnen.

Rückblick 2020: Maiandacht, 8. Mai

Wir lassen uns die Freude nicht nehmen:
Trotz Corona wurde Maiandacht gefeiert - Zuhause.

Die Gemeinschaft der Frauen hat eingeladen, die Maiandacht, die nicht vor Ort gefeiert werden konnte, zuhause zu feiern.

Davon einige Impressionen in Wort und Bild.

 

 

 

13. Mai 2020
erstellt von Gesamtpfarrei