News-Detail

Kirchenchor Petrus und Paulus Ittigen

 

„Wenn du singst, sing nicht allein - zieh den Kreis nicht zu klein“ heisst es im Lied von Heinz-Georg Surmund. Diesem Ruf ist der Chor nachgekommen und hat sich am Donnerstag, 03.09.2020, vormittags im Gemeindesaal des Kirchl. Zentrums Ittigen zusammen gefunden. Nach einem halben Jahr der Probenabstinenz klangen die Stimmen teils noch zaghaft und gedämpft. Dazu kam der Corona bedingte Abstand, was zwar den Chorklang etwas schmälerte, aber sicher nicht die Freude am Singen. Vierzehn anwesende Chorsänger*Innen sangen, unterstützt vom Dirigenten am Flügel, die vierzehn Lieder aus dem Singheft „wenn das Singen net war“.

Es tat gut! Nebst der Freude am Singen fand ein weiterer Aufsteller statt: die Rangverkündigung des „Ortschaften-Wettbewerbs“. Jacqueline hat uns mit diesem Wettbewerb eine nicht leichte Denkaufgabe gestellt. Entsprechend wurden die Gewinner honoriert mit Wein und Schokolade. Herzlichen Dank Jacqueline!

Irene Pellet

 

 


 

 

18. August 2020