Katholische Kirche Seeland

Willkommen im Pfarreizentrum St. Maria Ins!

Hilfsaktion Samos

Fünf Monate nachdem wir unsere Hilfsaktion für die Flüchtlinge auf der griechischen Insel Samos gestartet haben war ich persönlich vor Ort und besuchte die Nichtregierungsorganisationen, die unsere Hilfsgüter entgegengenommen haben.
Sarah und Sam von refugee4refugees erklärten mir, wie die momentane Situation für die Geflüchteten auf der Insel ist. Noch immer sind etwa 6000 Personen in einem Lager untergebracht, das für 900 Personen vorgesehen ist.
Die Kleider- und Materialspenden gingen an die Flüchtlingslager auf Samos, Lesbos und ein Kinderspital in Athen. Mit den Geldspenden werden Hygienepakete zusammengestellt, die von den Flüchtlingen im Verteilzentrum abgeholt werden können. Für etwa 2.000 Fr. konnten wir Zahnpasta und Shampoo einkaufen, die Teil dieses Hygienepakets sind.
Im Namen des Seelsorgeteams danke ich allen Spenderinnen und Spendern für Ihre Unterstützung und ihren Beitrag!
                                                                                                                                 Eberhard Jost

 

Erstkommunion 2020

Da die geplante Erstkommunionfeier im Frühjahr nicht stattfinden konnte, werden unsere Erstkommunionkinder nun in kleinen Gruppen und im Familienkreis die Erstkommunion nachfeiern.

Die Erstkommuniongottesdienste in der Kirche St. Maria werden im August stattfinden.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien eine schöne Erstkommunionfeier und Gottes Segen!

Kontakt:

Pfarreizentrum St. Maria
Fauggersweg 8
3232 Ins

032 387 24 02
maria.ins(at)kathseeland.ch

Sie finden uns hier!

Öffnungszeiten Sekretariat
Montag bis Freitag: 9.30 - 11.30
Dienstag: 14.00 - 17.00

Ausserhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns unter:
Tel. 032 387 24 12 oder
Tel. 032 387 24 01

 

 

Die aktuelle Pfarrblattseite

St. Maria Ins / St. Peter und Paul Täuffelen

Wandertage im Matterhorngebiet

Donnerstag, 27. August bis Sonntag, 30. August

Kaum ist ein Jahr vergangen und wieder sind wir in den Vorbereitungen für die diesjährigen Wandertage. Heuer begeben wir uns wieder in die Matterhornregion. Auf 2 - 3-stündigen Tagestouren geniessen wir nicht nur die Wunder der Schöpfung, wir reflektieren unser Leben und machen uns auf den Weg zu unserer inneren Quelle.

Weitere Informationen:
 
Zum Flyer 

zu den Detailinformationen