Pfarreirat

Der Pfarreirat steht im Dienst der Seelsorge und im Dienst der Meinungsbildung .
Gemeinsam mit dem Seelsorgeteam plant und bespricht er die Seelsorge der Pfarrei. Zudem trägt er die Mitverantwortung für die Gestaltung des Pfarreilebens.
Er befasst sich insbesondere mit folgenden Themen:
- Aktuelle soziale und gesellschaftliche Fragen (Diakonie)
- Förderung der Kontakte unter Pfarreiangehörigen (Gemeinschaft)
- Beratung des Pfarreileiters bei der Gottesdienstgestaltung (Liturgie)
- Projekte zur Erwachsenenbildung, Kinder- und Jugendarbeit
  (Verkündigung)
Er wirkt bei folgenden Aufgaben aktiv mit:
- Planung von Apéros, Festen und ökumenischen Anlässen
- Kontakt zu Pfarrkreiskommission und  Kirchgemeinderat (Anträge, etc.)
- Beratende Mitwirkung bei der Schaffung und Neubesetzung von
  Seelsorgestellen.
Er setzt sich aus mindestens 7 Mitgliedern zusammen und versammelt sich in der Regel monatlich.
Für Fragen oder Anregungen zum Pfarreirat wenden Sie sich bitte an Eberhard Jost, Tel. 032 313 23 70.