Rückblicke

Lesung mit Wilhelm Bruners

«Am Rand des Tages»

Dienstag 1. Juni 2021, 19.30 Uhr, St. Marienkirche

Lyrische Texte in einer treffenden spirituellen Sprache – seit über 50 Jahren fügen sich diese Elemente bei Wilhelm Bruners wunderbar zusammen.

In poetischen Texten kann er seine Gottsuche am besten ausdrücken – als aufmerksamer Beobachter des Alltags, als Menschenkenner liebevoller Details, mit Blick für die Besonderheiten der Natur und für ge-sellschaftliche und kirchliche Probleme am Rande.

Der Dichter, Priester und Bibeltheologe stellt neue Texte vor und zeichnet seine Vision für eine menschennahe Kirche.

Da die Platzzahl ab dem 1.6.2021 auf 100 Personen erhöht ist, verzichten wir auf eine Anmeldung. 

Wilhelm Bruners: Am Rand des Tages. Gedichte, Tyrolia, Innsbruck 2020, Paperback, 96 Seiten. ISBN 978-3-7022-3836-0.

Flyer

Eine Kooperation des Schweizerischen Katholischen Bibelwerks, der Ökumenischen Buchhandlung Voirol und der Pfarrei St. Marien Bern

Das neue – fast komplette – Pfarreiteam

2. März 2021 (v.l.n.r.) André Flury, Annelies Feldmann, Ramòn Abalo, Mirjam Portmann, Italo Cherubini, Manuela Touvet, Maria Estevez, Nicole Roggo, Sandra Lobsiger, Izabela Géczi, Fabian Hüni (es fehlen François Comment, Marc Fitze, Jean-Luc Gassmann)

Herzlichen Dank!

Wir danken allen sehr herzlich für die schönen Begrüssungsgottesdienst für Annelies Feldmann, Izabela Géczi und André Flury.

Trotz der schwierigen Coronasituation konnten wir am Samstag 6.3.2021 eine Eucharistiefeier und am Sonntag 7.3.2021 einen Ökumenischen Gottesdienst mit Abendmahl durchführen.

Wir danken allen für ihr Mitwirken, ihr Mitfeiern, ihr Mittragen und für ihr Gebet.

Herzlichen Dank und liebe Grüsse

Annelies Feldmann (neue Sozialarbeiterin), Izabela Géczi (neue Sekretärin), André Flury (neuer Gemeindeleiter)

Hinweis: Die Predigtgedanken von André Flury finden sie hier oder unter 031 515 75 88

 

Impressionen der Begrüssungsgottesdienste:

Begrüssungsgottesdienste am 6.7.3.2021 für Annelies Feldmann (neue Sozialarbeiterin), Izabela Géczi (neue Sekretärin) und André Flury (neuer Gemeindeleiter)
Annelies Feldmann, neue Sozialarbeiterin der Pfarrei St. Marien ab 1.3.2021
Izabela Géczi, neue Sekretärin der Pfarrei St. Marien ab 1.3.2021
Felicitas Ameling, wird neue Pfarreiseelsorgerin der Pfarrei St. Marien ab 1.8.2021
André Flury, neuer Gemeindeleiter der Pfarrei St. Marien ab 1.3.2021
Ruedi Heim, leitender Priester des Pastoralraums Bern, übergibt André Flury die Missio Canonica (Beauftragung) zur Gemeindeleitung von Bischof Felix Gmür
Nicole Roggo (re), Sekretärin in St. Marien seit 1.8.2020 und Sandra Lobsiger, hauptamtliche Katechetin seit 1.10.2020
Padre Oscar Gil (li) und Padre Pedro Granzotto der Portugiesischsprachigen Mission, die in St. Marien zu Haus ist.
Ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Andreas Abebe, Kirchgemeinde Markus Bern
Ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Andreas Abebe, Kirchgemeinde Markus Bern
Zum Schweizerischen Tag der Kranken 2021 zünden wir für alle Kranken und ihre Angehörigen sowie für alle, die sich beruflich kranken Menschen zuwenden, Kerzen an
Vier Kerzen für alle Kranken, die in Spitälern und Pflegeeinrichungen (1) oder zu Hause (2) sind – und für ihre Angehörigen (3) sowie für alle, die sich beruflich kranken Menschen zuwenden (4)
Willkommmensgruss von Manuela Touvet, Eltern-/Kindarbeit, Pfarreiteam St. Marien
Willkommmensgruss von Sabina Maeder, Kirchgemeinderatspräsidentin, Pfarrei St. Marien
Willkommmensgruss von Italo Cherubini, Theologe, Pfarreiteam St. Marien
Willkommmensgruss von Patricia Stucki-Noti, Kirchgemeinderätin (Ressort Diakonie/Soziales), Pfarrei St. Marien

Freude machen – macht Freude

Dieser Spruch fordert uns auf, einander eine Freude zu machen, sich und andere zu beschenken. Das neue Jahr bietet dazu eine Gelegenheit.

In diesem Sinne wünscht das Team St. Marien alles Gute im neuen Jahr 2021.