Soziales / Diakonie
Quelle: Eigenes Foto

Diakonie - die Seele der Seelsorge

Ein wesentlicher Teil der christlichen Botschaft ist die Sorge um Menschen in Not. So gehörte es von Anfang an zur Eucharistie, dass man auch Arme einlud, dass es im Anschluss an den Gottesdienst ein sättigendes Mahl gab und man sich um die Menschen kümmerte. Dafür haben wir heute unsere Fachstellen, die für die verschiedensten Bedürfnisse professionelle Hilfe bieten können.

Wir möchten alle, die in persönlichen Schwierigkeiten sind, ermuntern, bei diesen Stellen (vorwiegend in Biel) anzuklopfen. Niemand wird abgewiesen, aber eventuell weitergeleitet an eine andere Stelle. Wichtig ist auch Ihr Einverständnis, dass die beratende Person sich Hilfe bei den zuständigen Stellen holen darf.

Weitere Informationen finden Sie links bei der entsprechenden Organisation!

Pfarramt St. Martin Pieterlen
Bassbeltweg 26
2542 Pieterlen

Tel. 032 377 19 55
Dienstag von 9 - 11 Uhr
pfarramt(at)kathpieterlen.ch