Ministrant*innen

Gesucht: Ministrantinnen und Ministranten

Du möchtest deine Gottesbeziehung pflegen und dich im Gottesdienst aktiver beteiligen?

Du bist unternehmungslustig, unterhältst dich gerne über Gott und die Welt und das Wohl deiner Mitmenschen ist dir wichtig?

Du hast die erste Heilige Kommunion bereits gefeiert?

Wunderbar.

Nun hast nun die Möglichkeit in unserer Kirche in Belp als Ministrantin oder Mi-nistrant, Messdiener oder „Mini“ genannt, aktiv mitzuwirken und deine Ideen einzubringen.

Nähere Informationen und Anmeldung findest du HIER

Unsere MinistrantInnen-Gruppe besteht zur Zeit aus rund 7 Minis. Nebst dem Dienst am Altar hat die Gruppe auch ein Freizeitprogramm: 

So findet zum Beispiel ein Film- oder Spielabend statt und einmal im Jahr machen sie gemeinsam einen Ausflug.
Ministrieren können alle Kinder nach der Erstkommunion. Möchtest Du auch neu den Dienst am Altar übernehmen, dann melde dich.

Mininews Oktober 2023

Minitreff Jahresprogramm

Liebe Jugendschar mit Tiefgang

Im letzten Halbjahr konnten wir einige Anlässe und Gottesdienste miteinander gestalten und erleben. Herzlichen Dank für die Bereicherung und euer Mitmachen.

Vor ein paar Wochen habe ich mit der Ministrant*innenleiterin, Chantal Brun von Köniz, Wabern, Kehrsatz zusammengesessen und nach ein paar Daten gesucht, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Dies, da wir alle demselben Seelsorgeraum angehören und wir einander, im Hinblick auf die Romreise in ein paar Jahren, etwas besser kennen lernen.

Im Januar hat die Pfarreiseelsorgerin, Ursula Fischer, das Team vervollständigt. Sie, Pater Markus Bär und unsere Gemeindeleiterin, Christine Vollmer, werden hauptsächlich Gottesdiensten vorstehen.

Ich freue mich sehr auf die nächsten Treffen - Datenplan   
Heit en güäti Ziit und heit nä Sorg. Bis bald

Elke Domig

 

 

Diese Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Site stimmen Sie deren Verwendung zu und akzeptieren unsere Datenschutzrichtlinien.