Kircheneintritt / -austritt

Kircheneintritt

Schön, dass Sie sich entschlossen haben, (wieder) in die Kirche einzutreten.
Nehmen Sie Kontakt mit einem Sekretariat auf und vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch!

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Kirchenaustritt

Es ist schade, dass Sie aus der Kirche austreten wollen. Und herzlichen Dank, dass Sie all die Jahre mit Ihrem Beitrag an  die Kirchensteuer unsere Arbeit vor Ort und damit die Menschen unterstützt haben. Damit werden sowohl alle unsere seelsorgerlichen, ökumenischen, gemeinschaftsbildenden, kulturellen oder caritativen Aufgaben als auch die Lohnkosten des bei der Kirchgemeinde angestellten Personals finanziert.

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

«Kirchenaustritt» Erklärung des Bistums Basel zur Gliedschaft in der Kirche und zur Zugehörigkeit zu staatskirchenrechtlichen Institutionen - Flyer

«Kirchenaustritt» Austritt aus der staatskirchenrechtlichen Körperschaft und Abwendung von der sakramental verfassten röm.-kath. Kirche - Flyer

Da Sie sich für den Austritt entschieden haben gilt folgendes Vorgehen:

  • schriftlich per Brief, eine E-Mail ist nicht zulässig
  • formulierter Wunsch aus der Kirche auszutreten
  • Personalien (Adresse, Geburtsdatum)
  • eigenhändige Unterschrift (bei Kindern unter 16 Jahren unterschreiben beide Elternteile)

Begründen müssen Sie Ihren Entscheid nicht – eine Begründung ist uns aber willkommen.

Einsenden an: Röm.-kath. Gesamtkirchgemeinde Bern, Frohbergweg 4, Postfach, 3001 Bern

Diese veranlasst den Austritt und informiert die Einwohnergemeinde, die Pfarrei, sowie auch Sie.

Falls Sie noch Fragen haben, melden Sie sich beim Sekretariat.

Diese Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Site stimmen Sie deren Verwendung zu und akzeptieren unsere Datenschutzrichtlinien.