Kapelle Hohfluh

Jesus,
dein starker Träger Christophorus
diente einst vielerlei Mächtigen,
bis er endlich dich am Kreuz gefunden hat.
So lernte er, dir zu dienen im Dienst an den Ohnmächtigen.
Seine körperliche Kraft und sein liebendes Herz setzte er ein für dich,
für Menschen unterwegs, als Nothelfer für alle.
Denn er weiss: Du trägst sie alle,
die dich im Herzen tragen
und ihre Kräfte einsetzen für diene Brüder und Schwestern
bis zum ewigen Ziel in deinem Reich.
Amen

(Gebet, mitgebracht von Pfarrer Weisser aus der Autobahnkirche St. Christophorus, Himmelkron)

"Kommet alle und ruhet aus!
Kommet ihr Wanderer,
kommt ihr Müden,
kommt ihr Gesundheitssuchenden,
kommt ihr Fragenden
und ruhet aus im bethaften Tempel,
betet in der stillen Kapelle auf dem Berge,
werde still, o Seele,
im weiten Hause des Herrn,
weite dich, o Herz, im kleinen Kirchlein
und werde klein, o Mensch,
vor Christus im heiligen Gotteszelt,
heilige dich, o Christ,
im Gespräch mit unserem Bruder Jesus."

(Pfarrer Pius Studhalter zum Anlass der Kapellenweihe)
 

"Die Kirche ist ein Ort, an dem der Mensch Gott leichter begegnen kann als anderswo. (...) Gott ist einfach. Vielleicht ist er gerade deshalb für uns ein so tiefes Geheimnis.

(Bruno Imfeld, Kunstschmied aus Sarnen, der einen grossen Teil des Schmuckes in der Kirche entwarf und gestaltete)