News

Orientierung finden - Patrik Böhler

Wo findet man Orientierung in dieser Welt voll menschengeschaffenen Dämonen? Wo das Signal in diesem All, welches uns immerhin eine Ahnung für die ungefähre Richtung geben könnte? Wo ist der Kompass in der kapitalistisch überfluteten Finanzmarktwelt? 

Anstelle des Kerzenlichts sind die Lichter der Verblendung in den Vordergrund getreten. Wen erstaunt es da nicht, dass Orientierung schwierig geworden ist.

 

„Wenn du am Boden bist, und sie zählen
Wenn man all deine Geheimnisse kennt
Wenn deine Sorgen dich quälen
Wenn die Landkarte nur falsche Wege nennt
Wenn jedes Wort falsch ist
Und der Kompass in keine Richtung mehr zeigt
Nimm die Seele als Lotsen
Nimm die Seele allein
Die führt dich gut“

 

So Sting im Song „Let your soul by your pilot“. Kein Wunder, tritt in seinem Video das Labyrinth als Metapher auf.

Die Fähigkeit zwischen dem zu unterscheiden, was blendet und was führt ist wesentlich. Der Glaube an das Wesentliche, an die Seele, die Natur, die Kraft der Beziehung wird zur Essenz des Lebens. Wer will, kann darin Gott sehen.

 

Songtext auf englisch und deutsch

Link zum Video

14. Januar 2012