Unterwegs zu Gott und zu sich selber. Foto: Pascale Amez

Bewegung und Religion

Dieses Jahr ist «zVisite» in einer Ausnahmesituation entstanden. Im Frühling haben sich die Redaktor*innen während des coronabedingten Lockdown von zu Hause aus per Videokonferenz ausgetauscht. Dabei haben sich Ideen zu «Religion und Bewegung» herauskristallisiert.

Das Resultat liegt nun vor: www.zvisite.ch: «Unterwegs zu Gott und zu sich selber»

Zum Film «Von Liebesgeschichten und Wettkämpfen»

Diskutieren Sie mit: facebook.com/www.zvisite.ch

28. Oktober 2020
  • Pfarrblatt / Angelus
  • Soziales
  • Spirituelles