Archiv Kolumnen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Was mich bewegt». Die Bischofskolumne

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Kolumne aus dem aki

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

«Was mich bewegt». Die Bischofskolumne

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

«Was mich bewegt». Die Bischofskolumne

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Kolumne von Marco Schmidhalter

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Wenn es draussen langsam wieder wärmer wird, mache ich mich jährlich daran, meinen Kleiderschrank auszumisten. Pullover in Kisten packen,…

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

«Was mich bewegt». Die Bischofskolumne

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Kolumne aus dem aki

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

der Inselspitalseelsorge im Jahr 2022

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Gedanken aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Gedanken aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

«Wortimpuls». Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Kolumne aus dem aki

Weiterlesen

Gedanken aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Gedanken aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Was mich bewegt - die Bistumskolumne

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Gedanken aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Wortimpuls. Von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Gedanken aus der Inselspitalseelsorge

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne.

Weiterlesen

Kolumne der Inselspital-Seelsorger*innen.

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen.

Weiterlesen

Gedanken aus der Spitalseelsorge. Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern.

Von Hubert Kössler

 

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Marianne Kramer.

Weiterlesen

Eine Kolumne aus dem aki. Von Marco Schmidhalter.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Jeannette Emmenegger-Mrvik.

Weiterlesen

Kolumne aus dem aki. Von Isabelle Senn.

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Kaspar Junker.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Kolumne aus dem aki. Von Marco Schmidhalter

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Thomas Wild.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Wieslaw Reglinski.

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Simone Bühler.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Kolumne aus dem aki. Von Rahel Luder.

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Ingrid Zürcher.

Weiterlesen

Wie Sonne, Licht und Wärme die Dreifaltigkeit erklären können, erzählt Hansruedi Huber.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen.

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Monika Mandt.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Nadja Zereik.

 

Weiterlesen

Kolumne aus dem aki. Von Marco Schmidhalter.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Felix Gmür, Bischof von Basel

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern.

Weiterlesen

Kolumne aus dem aki. Von Isabelle Senn.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Markus Thürig, Generalvikar des Bistums Basel

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Patrick Schafer.

 

Weiterlesen

Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Barbara Moser.

 

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Gedanken aus der Spitalseelsorge. Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Thomas Wild.

 

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Gedanken aus der Spitalseelsorge. Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern.

Von Simone Bühler.

 

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Gedanken aus der Spitalseelsorge. Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern.

Von Kaspar Junker.

 

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Begegnungen (auch) im kleineren Rahmen

Weiterlesen

Gedanken aus der Spitalseelsorge. Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern.

Von Ingrid Zürcher.

 

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen

Weiterlesen

Mit kleinen Dingen der dunklen Zeit begegnen.

Weiterlesen

Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Dr. Elke Freitag.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen.

Weiterlesen

Gedanken aus der Spitalseelsorge. Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern.

Von Hubert Kössler.

 

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Hansruedi Huber, Kommunikationsverantwortlicher des Bistums Basel.

Weiterlesen

Manchmal ist mehr möglich, als man denkt.

Weiterlesen

Wortimpuls. Kolumne von Felix Klingenbeck, Pfarreileiter Münsingen.

Weiterlesen

Gedanken aus der Spitalseelsorge. Eine Kolumne der Seelsorger*innen am Inselspital Bern. Von Marianne Kramer

Weiterlesen

Nicht vergleichbar, dennoch miteinander verknüpft

Weiterlesen

Gemeinschaft unter widrigen Umständen

Weiterlesen

Das Strahlende, das in uns entdeckt sein will

Weiterlesen

... und die bewährten kleinen Schritte

Weiterlesen

Sich ins Dunkle hinauswagen

Weiterlesen

Wieder an die Gegenwart anknüpfen

Weiterlesen

Eine unvorstellbare Zeit, die eigentlich noch nicht lange zurückliegt

Weiterlesen

Soziale Medien und soziale Werte

Weiterlesen

Funktioniert oft, aber leider nicht immer...

Weiterlesen

Motive und Momente festhalten

Weiterlesen

Begegnungen im Heim für traumatisierte Frauen

Weiterlesen

Eingehen auf Klagen und Fragen von Agnostiker*innen

Weiterlesen

In den letzten zwölf Monaten konnte ich unzählige Akten der Ehenichtigkeitsverfahren einlesen. Ich fragte mich dabei, was motiviert Menschen einen…

Weiterlesen

Gott ist nicht verzettelt.

Weiterlesen

Grundlegendes, was die Menschen ausmacht

Weiterlesen

... oder das Gefühl, dass andere ebenfalls da sind - und mittragen

Weiterlesen

Weihbischof Denis Theurillat ermutert dazu, anders zu leben

Weiterlesen

Als ob alles Wichtige für die Gesellschaft in Geldwert gemessen werden könnte.

Weiterlesen

Vielfältig und mehrdimensional

Weiterlesen

... die unsere Welt ein Stück besser machen.

Weiterlesen

... und doch hat sie durchaus ihre Berechtigung

Weiterlesen

Sich ein wenig zurückziehen und dem anderen einen Platz geben

Weiterlesen

Vorbereitungen aufs neue Semester

Weiterlesen

Milchbüchleinrechnung über die Vorräte der Welt

Weiterlesen

Wenn es mal nicht rund läuft - irgendwelche Tipps?

Weiterlesen

Achtung vor uns, vor Corona, den Mitmenschen, der Natur, der Schöpfung und Gott

Weiterlesen

Bischof Felix über die schwere Leichtigkeit des Seins

Weiterlesen

(Mehr als) ein Allerweltswort

Weiterlesen

... oder die unspektakulären Dinge, deren Wert uns manchmal erst nachträglich bewusst wird

Weiterlesen

Alte Worte von jungen Menschen

Weiterlesen

Wenn die Natur Orientierung gibt

Weiterlesen

Über den Weg und das Ziel (nicht nur) beim Pilgern

Weiterlesen

«Wenn du um etwas streitest, streite so, dass du das nicht versehrst, worum ihr streitet.»

Weiterlesen

Über die Verletzlichkeit der Erde, der Gesellschaft und des Menschen

Weiterlesen

Was habe ich erlebt, vertan, erreicht? Was will ich noch? Was ist möglich, was nicht?

Weiterlesen

Covid-19 hat auch das aki auf den Kopf gestellt

Weiterlesen

Über den Platz von Gott, Religion und Glauben

Weiterlesen

Weihbischof Denis Theurillat über eine Pastoral, die mit den Menschen unterwegs ist.

Weiterlesen

Das aki unterstützt sichtbar die Anliegen der Klimajugend

Weiterlesen

Corona-Krise und «systemrelevante» Seelsorgende

Weiterlesen

Über Chance und Notwendigkeit eines Anzuknüpfens

Weiterlesen

Private Intitiative machte es dennoch möglich

Weiterlesen

Über das, was zum Christentum gehört

Weiterlesen

Ein Comic aus dem Inselspital Bern

Weiterlesen

Marco Schmidhalter, der «Neue» im aki, berichtet über seinen speziellen Arbeitsbeginn

Weiterlesen

Musikstücke, Bilder und Texte werden immer neu lebendig

 

Weiterlesen

Gabriel Strengers spiritueller Leitfaden auch für Nicht-Juden

Weiterlesen

Das Leben geht weiter – wann und wie genau wird sich erst noch zeigen

Weiterlesen

... durch Raum, Zeit und Krisen.

Weiterlesen

Über 1001 Facetten von Ablenkung.

Weiterlesen

Der Lockdown lässt manche «daheim» neu definieren

Weiterlesen

Über (Un-)Sicherheit und Verunsicherung, früher und heute

Weiterlesen

... und Seelennahrung aus der Bibel

Weiterlesen

Vor- und Nachteile der neuen Normalität aus Studierendensicht

Weiterlesen

Unverhofft frei zu haben ist ein Geschenk – manchmal.

 

Weiterlesen

... in den Kar- und Ostertagen

Weiterlesen

Seelsorgerin Barbara Moser über die Osterbotschaft während einer Totenwache

Weiterlesen

aki­-Prakti­kant*innen reflektieren Ungewohntes und Chancen

Weiterlesen

Inspiration und Vorwärtsgehen bedingt einen kreativen Geist

Weiterlesen

Über das, was letztlich wirklich wertvoll ist

Weiterlesen

«Manchmal entsteht etwas aus einem Leerraum...»

Weiterlesen

Sport, Musik und Religion haben Einiges gemeinsam…

Weiterlesen

Eine schwer kranke Frau widerlegt, dass gesund sein die Hauptsache sei

Weiterlesen

Vorwände unter der Lupe

Weiterlesen

Trauer, Angst und Wut sind im Spital OK – Humor auch

Weiterlesen

Wert- oder Geringschätzung am Arbeitsplatz – alle haben einen gewissen Berufsstolz

Weiterlesen

Das Leben schreibt viele Geschichten. Auch solche, die nicht aufgehen, dafür weitergehen und Türen offenlassen

Weiterlesen

Epiphanie an jedem Tag. Denis Theurillat, Weihbischof des Bistums Basel, schreibt

Weiterlesen

Tischpartner Jesu als Spiegel seines zentralen Anliegens

Weiterlesen

Marianne Kramer beobachtet einen erstaunlichen Zusammenhang

Weiterlesen

Auf dass die Kirche ein Ort sei...

Weiterlesen

Patrick Schafer über ein Alleine-sein-Müssen und ein Alleine-sein-Dürfen

Weiterlesen

Über Religionsbegriffe in der Klimadebatte

Weiterlesen

Spitalseelsorger Hubert Kössler wechselt zum Jahreswechsel die Perspektive und blickt zurück statt voraus: Wofür kann man dankbar sein?

Weiterlesen

Generalvikar Markus Thürig schreibt über Orientierungshilfen im Leben

Weiterlesen

Was steht auf Ihren Wegweisern fürs neue Jahr?

Weiterlesen

Die Weihnachtserzählungen unter der Lupe.

Weiterlesen

Identität: harter Kern, fragiles Drumherum

Weiterlesen

Zeit statt materiellen Überfluss schenken

Weiterlesen

Advent: Bischof Felix Gmür schreibt über die Chancen des Wartens und Aushaltens

Weiterlesen

Erst in der Stille können wir ganz Ohr sein

Weiterlesen

Die kleine Schwester und die grosse Spielverderberin

Weiterlesen

Geborgenheit in Gottes Weiterexistenz?

Weiterlesen

Weihnachten rückt näher: Gott kommt! Was aber erwarte ich eigentlich, wenn ich auf Gott warte?

Weiterlesen

Auf den Blickwinkel kommt es an. Beobachtungen von Gabriele Berz

Weiterlesen

Was es braucht und was nicht taugt

Weiterlesen

Marianne Kramer lädt ein, von Fachleuten angefertigten (Denk-) Modelle anzuzweifeln

Weiterlesen

Hansruedi Huber über «elitäre» Probleme in der Schweiz und ihre Verantwortung

Weiterlesen

Martin Tschirren macht sich Gedanken über ein altes Sprichwort

Weiterlesen

Abwägen, Wiederholung und Wahrheitsanspruch

Weiterlesen

Manchmal zum Aushalten und manchmal nicht. Gedanken von Nadja Zereik

Weiterlesen

Gabriela Scherer entdeckt in den Wahlplakaten eine Aufforderung zur Selbstreflexion.

Weiterlesen

Die neuen Fundamentalisten und ihr Begriff von Toleranz und Freiheit

Weiterlesen

Ein würdiger Abschied vom kleinen Bruder.

Weiterlesen

Ariane Piller lässt den Herbst und Rilke im Lavaux auf sich wirken

Weiterlesen

... jenseits von postitiv und negativ

Weiterlesen

Thomas Wild, reformierter Co-Leiter der Seelsorge im Inselspital, über muslimische Religiosität und Spiritualität in Krankheit und bei Krisen

Weiterlesen

Bistumskolumne von Denis Theurillat, Weihbischof des Bistums Basel

Weiterlesen

Spotify, Facebook und Co. und der Handel mit Nutzerdaten

Weiterlesen

Patrick Schafer entdeckt neue Seiten an einem alten Symbol

Weiterlesen

Andreas Knapps Begleiter auf Reisen und im Leben

Weiterlesen

Gabriele Berz darüber, wie ein verspäteter Zug ein Innehalten möglich macht.

Weiterlesen

Was Christ*innen der Glaube an die Schöpfung bedeutet - oder bedeuten sollte.

Weiterlesen

Barbara Moser über die eindrückliche Kraft eines Patienten positiv zu bleiben.

Weiterlesen

Die Polarisierungen in der katholischen Kirche bewegen Markus Thürig, Generalvikar des Bistums Basel.

Weiterlesen

Martin Tschirren über das Abwägen von Kopf und Bauch

Weiterlesen

Kaspar Junker über das Ringen mit Gott als Ressource

Weiterlesen

Fabian Frey stellt die Angebote des Herbstsemesters vor

Weiterlesen

Gabriela Scherer denkt nach über kostbare Momente und den klaren Blick für das Wesentliche

Weiterlesen

OB oder WAS und die entsprechenden Folgen

Weiterlesen

Ingrid Zürcher über Geborgensein im Vertrauen

Weiterlesen

Monatliche Treffen mit gemeinsamem Kochen und Essen im aki

Weiterlesen

Der fliessende Strom - eine Metapher für den Frieden.

Weiterlesen

Mit Ariane Piller auf dem Jakobsweg zwischen Thun und Interlaken unterwegs

Weiterlesen

Über leisen Trost in unsicheren Zeiten

Weiterlesen

In Grenzsituationen hilft manchmal unverhofft ein Buch oder eine Geschichte weiter

Weiterlesen

Einheimischen begegnet man anders als Touristen. Andreas Knapp schreibt, warum Gott nicht als Tourist kommt

Weiterlesen

«Das mit dem Garten» ist ein Ziel

Weiterlesen

Ein umfassender Segen zur Grundsteinlegung des neuen Berner Inselspitals

Weiterlesen

Umfassende Rückschau aufs Frühjahrssemester 2019

Weiterlesen

Gabriele Berz-Albert freut sich, entspannt loszulassen und die Verantwortung abzugeben

Weiterlesen

Unglaublich, aber wahr.

Weiterlesen

Nicht nur Wasser ist ein Bedürfnis. Gedanken von Bischof Felix Gmür zur Sommerzeit.

Weiterlesen

Die Patentin und der Chirurg

Weiterlesen

Isabelle Senn über das Frühjahrssemester 2019

Weiterlesen

Krankheiten werden meist wie Kriegsschauplätze benannt und behandelt. Marianne Kramer will diesen Fokus ändern.

Weiterlesen

Was das Leben von Sans-Papiers erleichtern könnte - Martin Tschirren macht sich Gedanken.

Weiterlesen

Selina Suter, Praktikantin Gerechtigkeit, ist am 14. Juni am Frauen*Streik dabei. Ihre Gründe dafür sind nicht wenige.

Weiterlesen

Sorgfältig denken tut not.

Weiterlesen

Gabriela Scherer bedauert die Nicht-Existenz eines besonderen Nobelpreises

Weiterlesen

Von der Kunst, dem Gegenüber seine/ihre Einmaligkeit zu zeigen. Isabella Skuljan schreibt

Weiterlesen

Was intensive Prüfungsvorbereitung mit biblischer Schriftbetrachtung gemeinsam hat

Weiterlesen

«Die Zeit ist ein Geschenk, das unaufhaltsam fliesst»

Weiterlesen

Thomas Wild über zwischenmenschliche Zuwendung und die Bereitschaft, sich trösten zu lassen

Weiterlesen

Andreas Knapp über Kontrolle, Macht und die Angst, den eigenen Wert zu verlieren

Weiterlesen

Ingrid Zürcher und Lyrik am Krankenbett

Weiterlesen

Gabriele Tietze Roos, Regionalverantwortliche der Bistumsregion St. Urs, blickt zurück auf ihren theologischen Werdegang

Weiterlesen

Hubert Kössler eröffnet einen neuen Zugang zu einem ungeliebten Begriff

Weiterlesen

Bischofsvikar Hanspeter Wasmer über ein Zitat von Friedrich Nietzsche

Weiterlesen

Martin Tschirren über das Delegieren von Verantwortung

Weiterlesen

Marianne Kramer über Ich-Bewusstsein und Gewichtung von Lebensqualität

Weiterlesen

Gabriela Scherer über Zeit und Offenheit

Weiterlesen

Barbara Moser über den Umgang mit Belastungen, Prävention und Auffangnetz

Weiterlesen

«Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.»

Weiterlesen

Ariane Pillers Gedanken auf einer Frühlingswanderung

Weiterlesen

Simone Bühler über Resonanz als Spur und Ermutigung, sich weiter zu wagen

Weiterlesen

Bischof Felix Gmür sinniert über den Flickenteppich Christenheit

Weiterlesen

Das eigene Leben eingebettet in einem Ganzen. Kaspar Junker über (fremde) Beerdigungen.

Weiterlesen

Beziehung: Wechselspiel von Berühren und Berührt-Werden. Andreas Knapp schreibt.

Weiterlesen

Gabriele Berz-Albert macht sich Gedanken über die Ewige Liebe.

Weiterlesen

Liebe darf auch einmal etwas vergessen. Hubert Kössler erzählt, wie er das gelernt hat

Weiterlesen

Neues Semesterthema im aki Bern

Weiterlesen

Zuhören und Wahrnehmen statt zu bewerten und zu rechnen. Ingrid Zürcher über das Reflektieren

Weiterlesen

Studenten durchqueren mit dem aki die Marokkanische Wüste. Fabian Schäuble berichtet

Weiterlesen

Der 2. Februar, Fest der Darstellung des Herrn wie auch Feier des «geweihten» Lebens. Denis Theurillat, Weihbischof von Basel

Weiterlesen

Martin Tschirren schreibt über den Abschied von seiner treuen Begleiterin

Weiterlesen

Bleiben, wie wir sind, oder Werden, was wir sein können

Weiterlesen

Spitalseelsorge ungeachtet von Tarifsystem und Diagnoseliste

Weiterlesen

Rückblick auf das Herbstsemester im aki

Weiterlesen

Mitten in der Weihnachtszeit beginnt das Neue Jahr - vielleicht ungelegen. Der Beitrag von Isabelle Senn in unserer neuen aki-Kolumne.

Weiterlesen

Abschiednehmen als «nächster Schritt» für ein Weitergehen. Patrick Schafer schreibt ...

Weiterlesen

Wie «selbstbestimmt» sind wir? Hansruedi Huber, Kommunikationsverantwortlicher im Bistum, macht sich Gedanken

Weiterlesen

Susan Glättli über ein Volkslied, Stalldrang und Ankommen

Weiterlesen

Dasein für Babel. Marianne Kramer praktiziert das in der Spitalseelsorge

Weiterlesen

Impuls zum Advent von Felix Gmür, Bischof von Basel

Weiterlesen

Christina Brun über Zukunftsträume und warum das Verwirklichen schwierig ist.

Weiterlesen

Aufgehoben sein mit aller Unzulänglichkeit

Weiterlesen

Wildtiersterben, Plastikmüll. Was tun wir?

Weiterlesen

Der Architekt Walter Rigert ist kürzlich verstorben. Eines seiner Werke: die katholische Inselkapelle.

Weiterlesen

Abgrund als Ort der Gottesnähe

Weiterlesen

Persönliche Gedanken zum Herbst, der nebst seiner Leuchtkraft auch an das Vergängliche auf Erden erinnert...

Weiterlesen

«Bei Geld hört die Freundschaft auf», sagt man - oder vielleicht manchmal einfach das Verständnis

Weiterlesen

Abstand gewinnen und zufriedene(er) durchatmen können

Weiterlesen

Was im Chaos der Gefühle nach einem Unfall tragen kann

Weiterlesen

Vor 164 Jahren zieht sich ein Amerikaner in den Wald zurück, um herauszufinden, was das Leben wirklich ausmacht. Seine Erkenntnis könnte aktueller…

Weiterlesen

Ein altes Spiel wird neu gespielt - und kann Schmerz verursachen.

Weiterlesen

Dankbare Erinnerungen am ersten Arbeitstag an einem neuen Ort

Weiterlesen

Susan Glättli über verschiedene Facetten des «Umherstreifens»

Weiterlesen

Christina Brun über eine der grössten Errungenschaften des Menschen.

Weiterlesen

Über kurzlebige Umgestaltungen im Spitalalltag.

Weiterlesen

Als Symbol für eingefangene Sonnenstrahlen leuchten sie in unseren Alltag und unsere Herzen. Isabella Skuljan schreibt

Weiterlesen

Gibt es eine angemessene Reaktion angesichts abgrundtiefer Verzweiflung? Simone Bühler von der Spitalseelsorge schweigt

Weiterlesen

Warum die Kirche auch im 21. Jahrhundert die jungen Leute noch abholen kann..

Weiterlesen

Eine eigene Meinung haben ist ein Privileg - und machmal auch eine Sackgasse für Diskussionen.

Weiterlesen

«Ecce Homo» - eine Röntgenaufnahme als Kunstwerk

Weiterlesen

Nur die Gegenwart gehört uns.

Weiterlesen

Das Leben lässt manchmal nur einen Versuch zu. Man weiss es vorher aber nicht.

Weiterlesen

Wie ein leichter Sprung in tiefe Wasser - Jonathan Gardy erzählt, wie er die Stille zu schätzen gelernt hat.

Weiterlesen

Eine Nachricht, die aufatmen lässt. Manchmal muss man sich bewegen anstatt abzuwarten.

Weiterlesen

Vom Baden bis zur freien Meinungsäusserung - Nicola Mohler hat ihre Privilegien zu schätzen gelernt...

Weiterlesen

Das Kreuz für den Glauben, das Herz für die Liebe und der Anker für die Hoffnung

Weiterlesen

Ein Mangel an wirklicher Begegnung

Weiterlesen

Abschied nehmen: Manchmal nur für die Dauer der Ferien - manchmal für immer.

Weiterlesen

Der Sommer bringt uns manchmal zum Kochen. Warum auch Wut und Angst zum Psychisch-Gesundsein gehören.

Weiterlesen

Geschichten warten auf geduldige Ohren. J. Schweizer hört zu

Weiterlesen

Der Weg heisst Bildung. Ein mutmachendes Beispiel aus Beirut.

Weiterlesen

Intensivstation als potentiell spiritueller Ort und stimmige Deutung des Erlebten. Ingrid Zürcher schreibt

Weiterlesen

Ein Alphorn zum Einstellen des inneren Kompasses? Nadja Zereik über Zuversicht im Krankenzimmer

Weiterlesen

Anna von Däniken schreibt über prägende Erlebnisse in der Lebensschule Jubla

Weiterlesen

Pfrn. Ingrid Zürcher erklärt, was das Guggisberglied für sie mit Auferstehung zu tun hat

Weiterlesen

Bischof Felix Gmür denkt nach über die Schönheit der Schöpfung, CO2-Ausstoss und Verantwortung

Weiterlesen

Wer noch Muße hat, kennt ihn vielleicht, den Vorgeschmack auf das Paradies! Jonathan Gardy über seine Vorliebe für selten gewordene deutsche Wörter.

Weiterlesen

Barbara Moser hilft Patient*innen, in allem etwas Leichtes zu entdecken

Weiterlesen

Aus unserer Region feiern Aline Bachmann, Christa Grünenfelder, Petra Raber und Basil Schweri am 2. Juni in Luzern ihre Admissio. Um was geht es da…

Weiterlesen

Nicola Mohler über Tod und Vergänglichkeit und schwer es ist, loszulassen.

Weiterlesen

Murren und das Wagnis, den gebremsten Schwung wieder in Gang zu setzen. Kolumne aus der Spitalseelsorge von Ingrid Zürcher

Weiterlesen

Was Susan Glättli in unserer Rubrik «Wir nehmen uns die Zeit» erzählt, wird Ihnen bestimmt beim nächsten Kaffee mit Keks wieder einfallen!

Weiterlesen

Der Patient ist noch jung. Er hat aber aufgrund seiner Familiengeschichte schon viel erlebt an Höhen und Tiefen.

Weiterlesen

Kolumne aus der Spitalseelsorge

von Nadja Zereik, Seelsorgerin Inselspital

Weiterlesen

Christina Brun über die Herzlichkeit und Offenheit der Menschen Iran.

Weiterlesen

Die neue Kolumne aus der Spitalseelsorge

Weiterlesen

Am Ende des Leichensezierens wissen, dass es eine Seele gibt...

Weiterlesen

Wie eine falsch verstandene Liedzeile ein Lächeln zauberte...

Weiterlesen

«Äs chunnt scho gut, aues chunnt gut».

Weiterlesen

Jonathan Gardy macht auf die "Gefahren" des Weissen Sonntags aufmerksam..

Weiterlesen

Ostern und Lachen - das passt gut zusammen!

Weiterlesen

Was mich bewegt. Ein Impuls von Urs Brunner, Pastoralraumverantwortlicher des Bistums Basel

Weiterlesen

Obwohl wir beide erwerbstätig sind, haben wir keine Putzfrau. Wir sind selbstreinigend. - Und Sie?

Weiterlesen

Verantwortlichkeiten...

Weiterlesen

Unbeantwortete und beantwortete Fragen über Halt und Schutz

Weiterlesen

«Alles ist möglich, du musst es nur wollen!» Ist das so? Anna von Däniken hat sich darüber Gedanken gemacht.

Weiterlesen

Die Patientin sitzt kerzengerade am Bettrand. Kaum zu glauben, dass es dieselbe Frau ist, die ich vor ein paar Monaten zum ersten Mal getroffen habe.

Weiterlesen

Wenn uns die Frage nach dem Glauben in Verlegenheit bringt.

Weiterlesen

Christina Brun über echte und flüchtige Begegnungen..

Weiterlesen

Vom Trauern und von der Be-Sinn-ung

Weiterlesen

Welche Resonanz bilden wir für die Erzählung eines Menschen?

Weiterlesen

Ein subtiles Empfinden mit zentraler Rolle..

Weiterlesen

Jonathan Gardy macht sich darüber Gedanken, wie Anfänge gelingen können..

Weiterlesen

Ist Ungeduld wirklich immer schlecht oder wann reisst Ihnen der Geduldsfaden?

Weiterlesen

Das Leben tut manchmal weh. Die Alternative wäre - nichts.

Weiterlesen

Muss man sich andauern beschäftigen? Gedanken von Nicola Mohler zur heutigen Rastlosigkeit.

Weiterlesen

Impuls von Christoph Sterkman zu Klimaschutz, Verschwendung und Armutsbekämpfung

Weiterlesen

Papst Franziskus wurde zum weltweit einflussreichen Denker 2016 gewählt. Eine Kolumne dazu von Bischof Felix Gmür.

Weiterlesen