Was mich bewegt - die Bistumskolumne

In seinem Gedicht «Was mich bewegt» schreibt Rainer Maria Rilke «Wenn man die Fragen lebt, lebt man vielleicht allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in die Antwort hinein.»

«Was mich bewegt» – unter diesem Titel erscheint monatlich eine Kolumne aus der Feder eines Bischofsrats des Bistums Basel, zu dem auch der Kanton Bern gehört. Diese Frauen und Männer arbeiten im bischöflichen Ordinariat in Solothurn oder in den drei Bistumsregionen St. Urs, St. Viktor und St. Verena. Auch Bischof Felix Gmür und Weihbischof Denis Theurillat teilen zwei Mal jährlich ihre persönlichen Gedanken zu einem Thema mit. Idealerweise leben wir durch die Lektüre dieser Kolumnen unbemerkt in die Antworten des Lebens hinein.

Was mich bewegt - die Bistumskolumne

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne.

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne.

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Jeannette Emmenegger-Mrvik.

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Wieslaw Reglinski.

Weiterlesen

Wie Sonne, Licht und Wärme die Dreifaltigkeit erklären können, erzählt Hansruedi Huber.

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Felix Gmür, Bischof von Basel

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Markus Thürig, Generalvikar des Bistums Basel

Weiterlesen

Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Dr. Elke Freitag.

Weiterlesen

Was mich bewegt. Die Bistumskolumne. Dieses Mal von Hansruedi Huber, Kommunikationsverantwortlicher des Bistums Basel.

Weiterlesen